Start-up-Radar: datapine

Im Hause Rheingau Founders entsteht derzeit datapine (www.datapine.com). Zum Konzept heißt es: “datapine ist ein SaaS-Tool, das seinen Benutzern ermöglicht, durch eine einfache, intuitive Drag&Drop-Oberfläche, komplexe Datenbankabfragen ohne SQL-Kenntnisse durchzuführen. Controlling, Marketing und […]
Start-up-Radar: datapine
  • Von Karl Müller
    Donnerstag, 22. November 2012
  • 3 Kommentare
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Im Hause Rheingau Founders entsteht derzeit datapine (www.datapine.com). Zum Konzept heißt es: “datapine ist ein SaaS-Tool, das seinen Benutzern ermöglicht, durch eine einfache, intuitive Drag&Drop-Oberfläche, komplexe Datenbankabfragen ohne SQL-Kenntnisse durchzuführen. Controlling, Marketing und Management-Mitarbeiter können erstmals direkt Datenbankabfragen einfach durchführen und sparen somit sich selbst und besonders der IT-Abteilung viel Zeit. Das Ergebnis der Abfrage wird in Form einer Tabelle oder direkt als Diagramm dargestellt”.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.



  1. alexander

    just the best for datapine! :-)

  2. Best of success, Martin + Jakob, Great team, great field to be playing in, great investor line-up. Kreditech is yet another happy early beta tester.

  3. Pingback: Datapine: Geschäftsdaten ohne technische Vorkenntnisse abfragen und visualisieren :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

8 neue Deals Zinspilot, Quandoo, Locca und Co. sammeln Geld ein

Lesestoff Welche Bücher sollten Gründer lesen – vielleicht diese?

#followfriday Jetzt @AlexanderStraub, @pktweets und @SocialMediaR_HH folgen

15 Fragen an Matthias Kröner (Fidor Bank) “Man muss den Kunden Rede und Antwort stehen”