auxmoney

  • Firmenname:auxmoney GmbH
  • URL:https://www.auxmoney.com
  • Geschäftsführer/Vorstand:Raffael Johnen, Philipp Kriependorf
  • Gründer:Raffael Johnen, Philipp Kriependorf, Philip Kamp
  • Investoren:Union Square Ventures, Index Ventures
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:D?sseldorf
  • Geschäftsmodell:P2P Lending
  • Kontakt:info (at) auxmoney (punkt) com

Die auxmoney GmbH betreibt nach eigenen Angaben “den f?hrenden Online Marktplatz f?r Peer-to-Peer-Kredite”, auf dem ?ber 35.000 Anleger mehr als einer halben Million Kreditsuchenden helfen, ihren Finanzierungswunsch zu erf?llen und dabei eine bessere Rendite erzielen. Durch den innovativen Ansatz von auxmoney konnten so die hohen Kosten und die Komplexit?t der herk?mmlichen Kreditvergabe eliminiert und bis heute bereits ?ber 70 Mio. Euro Kreditvolumen finanziert werden.

Neueste Artikel

Alle

#5um5 5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen

5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen
Donnerstag, 20. Juli 2017 ds-Team

Viele millionenfinanzierte Start-ups brauchen jahrelange, bis sie schwarze Zahlen schreiben. Dies ist ganz normal in der digitalen Gründerszene. Hier einmal 5 Beispiele, die zeigen, wie lang und kostspielig der Weg in die schwarzen Zahlen sein kann.

Zahlencheck auxmoney: Knapp 30 Millionen Verlust in 4 Jahren

auxmoney: Knapp 30 Millionen Verlust in 4 Jahren
Donnerstag, 13. Juli 2017 Alexander Hüsing

Zwischen 2012 und 2015 summieren sich die Verluste beim Düsseldorfer Start-up auxmoney auf knapp 30 Millionen Euro. Aber erst 2012 bzw. 2013 gingen die Verluste so richtig in die Höhe. Damals änderte das Unternehmen sein Geschäftsmodell radikal.

#5um5 5 wirklich kuriose Kreditanfragen bei auxmoney

5 wirklich kuriose Kreditanfragen bei auxmoney
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

Nach sechs Jahren im Angestelltenverhältnis wollte eine Domina das Studio, in dem sie arbeitete, übernehmen. Die 23.950 Euro, die ihr für den Traum von der Selbstständigkeit fehlten, wurden über das Netz zu 100 % finanziert. Hier 5 wirklich kuriose Kreditanfragen bei auxmoney.

8 neue Deals Fußballprofi Philipp Lahm investiert in Fanmiles

Fußballprofi Philipp Lahm investiert in Fanmiles
Donnerstag, 3. März 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Fanmiles, Pets Deli, auxmoney, Minodes, Medlanes, readfy, BuddyGuard, Base7booking. Pets Deli sammelt direkt mal einen zweistelligen Millionenbetrag ein.

15 Fragen an Philip Kamp von auxmoney “In dieser Branche sind die Regulatorien äußerst umfangreich”

“In dieser Branche sind die Regulatorien äußerst umfangreich”
Freitag, 26. Juni 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Philip Kamp von auxmoney.

Letzte Kommentare

Prometeus sagt:Toller Unternehmer, der Herr Kamp! Googeln Sie mal "Philip Kamp", aber Achtung: Zeit mitbringen! Angefangen mit PORNOS im Internet, das Ganze mit dubiosem Geld eines russischen Geschäftspartners von Philipp Kriependorfs' (Kompagnon von Kamp) Vater gestartet, Gelder verbrannt, 4 von 5 GmbHs in Konkurs, Einbruch simuliert wo ALLE Festplatten entwendet wurden, um der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen unmöglich zu machen, dann eine "glorreiche Karriere" als Inkasso-Büro hingelegt: bitte "Philip Kamp Inkasso" googeln, dann wieder Kunden- & Vertriebspartner-Verarsche mit ZIAMI: während Vertriebspartner nicht bezahlt wurden, Kunden Ihre Lieferung nicht bekamen, kaufte sich Ersin Canga (heute MassCouture), damaliger Partner von Kamp einen Luxuswagen in Singapur für über 400.000 $. Nach ZIAMI kam dann AUXMONEY: auch hier gibt es nicht nur gute Berichte über das Geschäftsgebaren im Internet, aber es scheint ruhiger geworden zu sein um Kamp & Co. Wenn man die Vorgeschichte nicht kennt, dann kann man Herrn Kamp als Vorzeigeunternehmer hofieren. Schaut man sich allerdings an, welche Spur der "Verwüstung", menschlich und wirtschaftlich, Herr Kamp hinter sich herzieht, sollte man Herrn Kamp & Kriependorff als Bespiele präsentieren, wie man es NICHT macht. Gruß Prometeus

Tilo Hammer sagt:Sehr interessantes Interview und es zeigt das Bootstrapping machbar ist. Besonders die Frage "Mit wem würden Sie sich gerne einmal auf einen Kaffee oder ein Bier verabreden?" fand ich sehr interessant da wir mit unserer feelix Finanz App gerade an einem solchen Punkt sind. Freue mich daher gern auf einen Kaffee:). http://www.myfeelix.de/ Tilo Hammer CEO & Founder feelix GmbH