auxmoney

  • Firmenname:auxmoney GmbH
  • URL:https://www.auxmoney.com
  • Geschäftsführer/Vorstand:Raffael Johnen, Philipp Kriependorf
  • Gründer:Raffael Johnen, Philipp Kriependorf, Philip Kamp
  • Investoren:Union Square Ventures, Index Ventures
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:D?sseldorf
  • Geschäftsmodell:P2P Lending
  • Kontakt:info (at) auxmoney (punkt) com

Die auxmoney GmbH betreibt nach eigenen Angaben “den f?hrenden Online Marktplatz f?r Peer-to-Peer-Kredite”, auf dem ?ber 35.000 Anleger mehr als einer halben Million Kreditsuchenden helfen, ihren Finanzierungswunsch zu erf?llen und dabei eine bessere Rendite erzielen. Durch den innovativen Ansatz von auxmoney konnten so die hohen Kosten und die Komplexit?t der herk?mmlichen Kreditvergabe eliminiert und bis heute bereits ?ber 70 Mio. Euro Kreditvolumen finanziert werden.

Neueste Artikel

Alle
Was wirklich wichtig war: Bat­te­ry Ven­tu­res – Auxmoney – nebenan.de – Hypatos – Rocket Internet – Auto1

Was wirklich wichtig war: Bat­te­ry Ven­tu­res – Auxmoney – nebenan.de – Hypatos – Rocket Internet – Auto1

Was wirklich wichtig war: Bat­te­ry Ven­tu­res – Auxmoney – nebenan.de – Hypatos – Rocket Internet – Auto1
Mittwoch, 2. September 2020
Vonds-Team

Einmal in der Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten der vergangenen Tage. Alles kurz und knapp in einer knackigen und kompakten Liste zusammengefasst. Passend dazu gibt es unseren News-Podcast und unser Startup der Woche.

Auxmoney bekommt 150 Millionen – Battery Ventures investiert in Easy Software

Auxmoney bekommt 150 Millionen – Battery Ventures investiert in Easy Software

Auxmoney bekommt 150 Millionen – Battery Ventures investiert in Easy Software
Mittwoch, 2. September 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Das Münchner FinTech IDnow übernimmt die Wirecard-Tochter Wirecard Communication Services.

auxmoney sammelte nun schon 55,1 Millionen ein

auxmoney sammelte nun schon 55,1 Millionen ein

auxmoney sammelte nun schon 55,1 Millionen ein
Montag, 20. Mai 2019
VonAlexander Hüsing

Handfeste Zahlen zur Düsseldorfer Kreditplattform auxmoney sind leider weiter Mangelware. Auch 2017 musste das Unternehmen wieder Verluste hinnehmen. 5,5 Millionen Euro waren es konkret. 2016 lag der Jahresfehlbetrag von auxmoney aber noch bei 9,4 Millionen.

Die Tops und Flops von Index Ventures in Deutschland

Die Tops und Flops von Index Ventures in Deutschland

Die Tops und Flops von Index Ventures in Deutschland
Donnerstag, 31. Januar 2019
VonAlexander Hüsing

Index Ventures investierte kürzlich eine zweistellige Millionensumme in Personio. Auch sonst ist der bekannte internationale Geldgeber in Deutschland bereits gut unterwegs. Hier einmal das gesamte (bekannte) Portfolio von Index Ventures in Deutschland.

Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen

Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen

Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen
Samstag, 8. September 2018
VonAlexander Hüsing

Die Luft im FinTech-Segment ist noch lange nicht raus. Es trennt sich nur ganz klassisch die Spreu vom Weizen. Wir werden in den kommenden Monaten – nach Cringle und Lendstar – auf jeden Fall noch mehr Pleiten im FinTech-Segment sehen. Aber auch mehr fette Finanzierungsrunden!