auxmoney

  • Firmenname:auxmoney GmbH
  • URL:https://www.auxmoney.com
  • Geschäftsführer/Vorstand:Raffael Johnen, Philipp Kriependorf
  • Gründer:Raffael Johnen, Philipp Kriependorf, Philip Kamp
  • Investoren:Union Square Ventures, Index Ventures
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:D?sseldorf
  • Geschäftsmodell:P2P Lending
  • Kontakt:info (at) auxmoney (punkt) com

Die auxmoney GmbH betreibt nach eigenen Angaben “den f?hrenden Online Marktplatz f?r Peer-to-Peer-Kredite”, auf dem ?ber 35.000 Anleger mehr als einer halben Million Kreditsuchenden helfen, ihren Finanzierungswunsch zu erf?llen und dabei eine bessere Rendite erzielen. Durch den innovativen Ansatz von auxmoney konnten so die hohen Kosten und die Komplexit?t der herk?mmlichen Kreditvergabe eliminiert und bis heute bereits ?ber 70 Mio. Euro Kreditvolumen finanziert werden.

Neueste Artikel

Alle

#Hintergrund Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen

Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen
Samstag, 8. September 2018 Alexander Hüsing

Die Luft im FinTech-Segment ist noch lange nicht raus. Es trennt sich nur ganz klassisch die Spreu vom Weizen. Wir werden in den kommenden Monaten – nach Cringle und Lendstar – auf jeden Fall noch mehr Pleiten im FinTech-Segment sehen. Aber auch mehr fette Finanzierungsrunden!

#Podcast Alles zum bevorstehenden Westwing-IPO (Bewertung: 450 Millionen) – unser Podcast der Woche

Alles zum bevorstehenden Westwing-IPO (Bewertung: 450 Millionen) – unser Podcast der Woche
Montag, 3. September 2018 ds-Team

Im brandneuen ds-Podcast kommentieren OMR-Podcast-Legende Sven Schmidt und ds-Chefredakteur Alexander Hüsing wieder die wichtigsten Startup- und Digital-News. Wir versprechen euch wieder einen Podcast ohne viel Schnickschnack, aber mit grandiosen Inhalten.

#DealMonitor Blockchain-Startup sammelt 100 Millionen Dollar – Alle Deals des Tages

Blockchain-Startup sammelt 100 Millionen Dollar – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 30. August 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (30. August), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Schweizer Blockchain-Startup Dfinity erhält über 100 Millionen Dollar Venture Capital.

Zahlencheck auxmoney: 40 Millionen Euro Verlust in 5 Jahren

auxmoney: 40 Millionen Euro Verlust in 5 Jahren
Mittwoch, 21. März 2018 Alexander Hüsing

Zwischen 2012 und 2016 summieren sich die Verluste beim Düsseldorfer Start-up auxmoney auf knapp 40 Millionen Euro. Insgesamt schreibt das Grownup seit 2007 rote Zahlen. Im zweiten Halbjahr 2017 gelang dem Unternehmen nun der Sprung in die schwarzen Zahlen.

#5um5 5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen

5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen
Donnerstag, 20. Juli 2017 ds-Team

Viele millionenfinanzierte Start-ups brauchen jahrelange, bis sie schwarze Zahlen schreiben. Dies ist ganz normal in der digitalen Gründerszene. Hier einmal 5 Beispiele, die zeigen, wie lang und kostspielig der Weg in die schwarzen Zahlen sein kann.