#DealMonitor

#EXKLUSIV Cherry Ventures investiert Millionen in Aware, BetterTogether und climatiq

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Aware, BetterTogether, climatiq, Vaayu, SimplyDelivery, The Platform Group und Lott sowie Kapilendo und Invesdor.
#EXKLUSIV Cherry Ventures investiert Millionen in Aware, BetterTogether und climatiq
Dienstag, 13. Juli 2021VonTeam

Im aktuellen #DealMonitor für den 13. Juli werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages in der DACH-Region. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Aware
+++ Der Berliner Geldgeber Cherry Ventures und der June Fund investieren nach unseren Informationen rund 4 Millionen Euro in Aware. Die Bewertung liegt bei 14 Millionen Euro (Pre-Money). Das Berliner Startup. das von den beiden EyeEm-Gründern Florian Meissner und Ramzi Rizk gegründet wurde, kümmert sich um die “Entwicklung einer mobilen App zur Auswertung von Gesundheitsdaten (einschließlich aber nicht beschränkt auf Blutwerte) und zur Erforschung chronischer Krankheiten”. Konkret geht es zunächst aber um Blutests im Abo-Modell. Mehr im aktuellen Insider-Podcast #EXKLUSIV

BetterTogether
+++ Cherry Ventures investiert nach unseren Informationen zudem auch 1,5 Millionen Euro in BetterTogether. Die Bewertung liegt bei 7 Millionen Euro (Pre-Money). Das Berliner Startup. das vom EyeEm-Gründer Lorenz Aschoff und Keatz-Gründer Dimitrio Ploutarchos gegründet wurde, entwickelt derzeit eine Software im Segment “Gesundheit sowie der Persönlichkeitsentwicklung”. Konkret geht es um Paartherapien. Mehr im aktuellen Insider-Podcast #EXKLUSIV

climatiq
+++ Cherry Ventures investiert nach unseren Informationen zudem noch rund 1 Million in climatiq. Das junge Unternehmen, das von Hessam Yosef Lavi, Philipp von Bieberstein und Isis T. Baulig gegründet wurde, setzt auf eine Software zur Verwaltung, Erfassung und zum Ausgleich der CO2-Bilanz. Auf der Website heißt es: “A complete data toolkit to guide your company’s journey to net-zero”. International setzt Patch auf ein vergleichbares Konzept. Mehr im aktuellen Insider-Podcast #EXKLUSIV

Vaayu
+++ Der niederländische Kapitalgeber CapitalT, Atomico’s Angel Program, Planet Positive LP, Saarbrücker 21, Expedite Ventures und NP-Hard Ventures investieren 1,6 Millionen US-Dollar in Vaayu – siehe TechCrunch. Das Berliner Startup, das 2020 von Anita Daminov, Luca Schmid  und Namrata Sandhu gegründet wurde, bietet eine CO2-Tracking-Plattform an, die sich speziell an Einzelhändler richtet.

SimplyDelivery
+++ Jetzt offiziell:  Der Essener Kapitalgeber Cusp Capital, hervorgegangen aus Tengelmann Ventures, investiert – wie im aktuellen Insider-Podcast berichtet – gemeinsam mit Fortino 10 Millionen Euro in SimplyDelivery. Die Bewertung liegt nach unseren Informationen zwischen 30 und 40 Millionen Euro. Das bisher gebootstrappte Berliner Unternehmen positioniert sich als “Managementsystem für Lieferdienste und Restaurants”. Das Unternehmen wurde 2014 von Björn Wisnewski, Ronny Rohland und André Wenzel gegründet.

MERGERS & ACQUISITIONS

Lott
+++ The Platform Group, das Unternehmen hinter Schuhe24, MyStationary und Greenlocal, übernimmt Lott, eine Plattform für Kraftfahrzeugteile – siehe Gründerszene. The Platform Group zahlt für den Zukauf einen einstelligen Millionenbetrag. The Platform Group investierte zuletzt in MöbelFirst, Stylefy und Bike-Angebot.

Kapilendo / Invesdor
+++ Der Crowdlendingdienst Kapilendo fusioniert mit der finnisch-österreichische Finanzierungsplattform Invesdor – siehe Handelsblatt. “Es soll sich um einen Zusammenschluss auf Augenhöhe handeln, hieß es, ohne dass die künftige Gesellschaftsstruktur konkret aufgeschlüsselt wurde”, heißt es im Bericht. Kapilendo, 2015 in Berlin gegründet, wird im Zuge der Fusion als Markenname vom Markt verschwinden.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, was wir im #DealMonitor aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren anonymen Briefkasten.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): azrael74