#StartupTicker #EXKLUSIV Wash-out-Runde beim Viral-Hit Dubsmash

Index Ventures und General Catalyst investieren in das das Berliner Startup Dubsmash. Allerdings handelt es sich um eine so genannte Wash-out-Runde. Die beiden Investoren waschen dabei alle anderen Investoren und die Gründer aus der Gesellschafterliste raus.
#EXKLUSIV Wash-out-Runde beim Viral-Hit Dubsmash

+++ Vor rund vier Jahren war das Berliner Startup Dubsmash der Hit schlechthin! Mit der App des Startup können Nutzer kurze Videos von sich erstellen und dabei berühmte Zitate nachsprechen etc. Dubsmash konnte bereits über 100 Millionen Downloads verkünden. Investoren wie Index Ventures, Lowercase Capital, ENIAC Ventures, Sunstone Capital und Raine Ventures investierten in den vergangenen Jahren imposante 13 Millionen in Dubsmash, das von Jonas Drüppel, Roland Grenke und Daniel Taschik gegründet wurde. Nun investieren Index Ventures und General Catalyst in das Startup, allerdings handelt es sich um eine so genannte Wash-out-Runde. Die beiden Investoren waschen dabei alle anderen Investoren und die Gründer aus der Gesellschafterliste raus. Details und Hintergründe gibt es im aktuellen ds-Podcast.

Startup-Insider #43 – Dubsmash

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Hier entlang zu unserem anonymen Briefkasten.

Foto (oben): Shutterstock