Deal-Monitor Zwilling liebt Cuciniale – Flightright kauft Flugrecht

Im Deal-Monitor gibt es aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es unter anderem um Cuciniale, Getsurance, Superkorb, ProvenExpert.com und Flightright. Cuciniale, 2011 gegründet, etwa entwickelt ein "intelligentes Kochnavigationssystem".
Zwilling liebt Cuciniale – Flightright kauft Flugrecht

Im Deal-Monitor sammelt und bündelt deutsche-startups.de aktuelle Investitionsmeldungen und Exits aus Deutschland bzw. der DACH-Region.

Cuciniale
Der Messerhersteller Zwilling steigt beim Smart-Kitchen-Startup Cuciniale (Lindau am Bodensee) ein und sichert sich 25,1 % der Anteile. “Unser Ziel ist es, die treibende Kraft der intelligenten Digitalisierung des Kochens zu werden”, sagt Cuciniale-Macher Holger Henke. Cuciniale, 2011 gegründet, entwickelt ein “intelligentes Kochnavigationssystem”. Der High-Tech Gründerfonds unterstützte Cuciniale, ist aber bereits wieder ausgestiegen. Cuciniale sichert sich mit Zwilling einen spannenden strategischen Investor!

Getsurance
Die Reinsurance Group of America (RGA) steigt über ihren Ableger RGAx bei Getsurance, einer digitalen Berufsunfähigkeitsversicherung, ein. RGAx übernimmt dabei die Anteile von Michael Franke und Katrin Bornberg. Bisher war RGA nur Kooperationspartner von Getsurance. Picus Capital, also Alexander Samwer, die IBB Beteiligungsgesellschaft und die Schweizer Großbank PostFinance investierten im vergangenen Jahr bereits 2 Millionen Euro in Getsurance. Das Startup dürfte mit RGA einen guten Partner gefunden haben.

Superkorb
José Carlos González-Hurtado, President of International von IRI und ehemaliges Vorstandsmitglied von Carrefour, investiert in Superkorb. Mit der App des Startups können Kunden die Preise in Online-Supermärkten vergleichen – nicht pro Artikel, sondern pro Warenkorb. Superkorb wurde von Philip Laskowski und Felix Schmitt gegründet. Der ehemalige Carrefour-Manager kann dem Superkorb-Team hoffentlich gut mit Kontakten helfen.

ProvenExpert.com
Mehrere Mitglieder von Angelgate investieren einen nicht genannten Betrag in die Bewertungsplattform ProvenExpert.com. “Mit dem Investment soll das gute Wachstum weiter vorangetrieben werden”, teilen die Geldgeber mit. ProvenExpert.com ging 2011 an den Start. Gründer der Plattform ist Remo Fyda. Die Angelgate-Geldgeber bringen hoffentlich mehr als Geld mit!

Flightright
Flightright, ein Verbraucherdienst für die Durchsetzung von Fluggastrechten, übernimmt seinen Konkurrenten Flugrecht. “Infolge der Übernahme werden die Kunden von Flugrecht in Zukunft das komplette Serviceangebot von Flightright nutzen können. Gleichzeitig wird Flightright durch die Übernahme künftig mehr rechtliche Datenpunkte zusammenfassen können. Diese werden dabei helfen, vor Gericht noch erfolgreicher zu sein”, teilt das Unternehmen mit. Fluggastrechte waren auch mal so ein Hype. Der Markt bleibt schwierig.

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Shutterstock