Deal-Monitor Conntac und Schrott24 holen sich Geld ab

Im Deal-Monitor gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es unter anderem um Schrott24. Der Marktplatz-Investor FJ Labs investiert eine ungenannte Summe in den Altmetall-Marktplatz. Wayra investiert zudem in Conntac.
Conntac und Schrott24 holen sich Geld ab

Im Deal-Monitor sammelt und bündelt deutsche-startups.de aktuelle Investitionsmeldungen und Exits aus Deutschland bzw. der DACH-Region.

Doctena übernimmt Mednanny

Die ärztliche Terminplattform Doctena übernimmt die den österreichischen Dienst Mednanny. “Mit der Übernahme von Mednanny und unserem Markteintritt in Österreich haben wir eine weitere Lücke geschlossen. Doctena ist nun in der gesamten DACH-Region und in Benelux vertreten”, sagt Doctena-Macher Patrick Kersten.

Wayra investiert in Conntac

Der Telefónica-Ableger Wayra investiert einen sechsstelligen Betrag in das Augsburger Start-up Conntac, das eine Self-Service-App anbietet. “Wir möchten Conntac gemeinsam zu einem erfolgreichen Unternehmen machen, das die Servicelandschaft weltweit nachhaltig positiv verändert”, sagt Christian Lindener von Wayra Deutschland.

FJ Labs investiert in Schrott24

Der Marktplatz-Investor FJ Labs investiert eine ungenannte Summe in den Altmetall-Marktplatz Schrott24. Das frische Kapital soll in die Weiterentwicklung der Plattform, die 2016 von Alexander Schlick und Jan Pannenbäcker gegründet wurde, fließen. “Das Team von Schrott24 hat uns mit ihrem Ansatz und ihrem bisherigen Wachstum überzeugt”, sagt Fabrice Grinda von FJ Labs.

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock