Deal-Monitor DroneTech-Startup: Ex-Elitesoldaten bekommen Millionen

+++ Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) und der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren eine siebenstellige Summe in FlyNex. Das junge Start-up, das von ehemaligen Elitesoldaten gegründet wurde, bietet Unternehmen eine automatisierte Lösung für die Steuerung von Drohnenaufstiegen. #StartupTicker
DroneTech-Startup: Ex-Elitesoldaten bekommen Millionen

+++ Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) und der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren eine siebenstellige Summe in FlyNex. Das junge Start-up, das von ehemaligen Elitesoldaten gegründet wurde, bietet Unternehmen eine automatisierte Lösung für die Steuerung von Drohnenaufstiegen. Die Idee zu FlyNex entwickelten Andreas Dunsch, Michael Petrosjan, Holger Dirksen und Christian Caballero durch ihre Erfahrungen beim Militär. “Unbemannte Luftfahrtsysteme bieten ein unglaublich großes Wachstumspotential für alle Branchen”, sagt Gründer Dunsch. Das Start-up beschäftigt derzeit 9 Mitarbeiter – in Hamburg und Leipzig.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock