Deal-Monitor Creditreform investiert in KI-Startup DATAlovers

+++ Creditreform steigt bei DATAlovers ein. Das 2015 gegründet Start-up ermöglicht Unternehmen auf Basis von künstlicher Intelligenz Kunden zu gewinnen. "Durch unsere Beteiligung wollen wir auch unser Kerngeschäft entwickeln“, sagt Siebo Woydt von Creditreform. #StartupTicker
Creditreform investiert in KI-Startup DATAlovers

+++ Creditreform steigt bei DATAlovers ein. Das 2015 gegründet Start-up ermöglicht Unternehmen auf Basis von Daten und künstlicher Intelligenz neue Kunden zu gewinnen. “Durch unsere Beteiligung an DATAlovers wollen wir mit den Themen Künstliche Intelligenz und Big Data-Analytics auch unser Kerngeschäft sowie gemeinsame Produkte entwickeln“, sagt Siebo
Woydt, Vorstand von Creditreform. Zudem investiert der Innovationsfonds Rheinland-Pfalz in das B2B-Unternehmen DATAlovers. “Gemeinsam mit dem großen Wissens- und Erfahrungsschatz der Creditreform wollen wir unser bestehendes Produkt- und Analyse-Portfolio systematisch ausbauen”, sagt DATAlovers-Macher Peter Gentsch.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Finaler Banner

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle