Anzeige Kommt zum German.Venture.Day nach Düsseldorf

Am 6. April findet wieder der diesjährige German.Venture.Day statt. Neben dem StartUp-Pitch beschäftigt sich der GVD in diesem Jahr auch mit FinTechs und den etablierten Banken. Ein besonderes Highlight wird auch die Diskussion "Venture - Wut - Visionen: Gründen in Deutschland" unter anderem mit Christian Lindner sein.
Kommt zum German.Venture.Day nach Düsseldorf

Nach sieben Jahren gehört der German.Venture.Day (GVD) inzwischen zu den besonderen Highlight-Veranstaltungen für die Start Up- und Venture Capital-Szene in Deutschland. Auch der GVD 2017, der am 6. April stattfindet, steht wieder ganz im Fokus von Gründung, Wachstum und Finanzierung sowie dem traditionellen Founders’ Pitch inklusive Verleihung des begehrten German.Venture.Award. Mehr als 300 Teilnehmer werden in diesem Jahr im alten Stahlwerk, einer industriell geprägten Veranstaltungslocation auf dem ehemaligen Gelände der Mannesmann Röhren-Werke, in Düsseldorf erwartet. Neben den zahlreichen StartUps sind auf dem GVD immer eine Vielzahl von Investoren vertreten, sowohl die klassischen institutionellen Fonds, Frühphaseninvestoren, Family Offices und Business Angel.

2016-GVD569

Erwartet werden in diesem Jahr wieder viele prominente Gäste, mit denen über ihre unternehmerischen Erfahrungen und ihre Einschätzungen über innovative Geschäftsmodelle diskutiert wird. Mit dabei sein werden unter anderem:

Christian Lindner / FDP-Chef und zweifacher Unternehmensgründer
Franziska von Hardenberg / Gründerin und CEO Bloomy Days, Berlin
Philipp Hartmann / Partner Rheingau Founders und Serial Entrepreneur (u.a. Lieferando.de)
Alex von Frankenberg / Geschäftsführer High-Tech Gründerfonds
Sebastian Pollok / Geschäftsführer und Mitgründer AMORELIE, Berlin
Max Waldmann / Gründer und CEO conichi/ Hotel Beacons, Berlin
Dominic Blank / Gründer und CEO POSpulse, Berlin
Robin Buschmann / Gründer und CEO Giromatch, Frankfurt
Chris Bartz / Mitgründer und CEO elinvar, Berlin
Michael Cassau / Gründer und CEO Grover/ByeBuy, Berlin
Nikolas Brenk / Koordinator Startups@Rhein-Ruhr / OWL, Deutsche Bank AG
Claas Heise / Abteilungsleiter Venture Capital, NRW.BANK

2016-GVD537

Neben dem StartUp-Pitch und der Verleihung des diesjährigen German.Venture.Award wird in diesem Jahr auch die Podiumsdiskussion “Venture – Wut – Visionen: Gründen in Deutschland” mit Franziska von Hardenberg, Philipp Hartmann und Christian Linder ein weiterer Höhepunkt sein.

Insgesamt also wieder eine vielversprechende Veranstaltung mit interessanten Gästen und auch viel Zeit zum Networken.

Hier entlang zum German.Venture.Day. Es gibt auch einen StartUp-freundlichen Teilnahmerabatt.

Selbstverständlich können sich auch StartUps noch bis zum 26.3.2017 durch die Einsendung eines PitchDeck an German.Venture.Day@private-equity-forum.de für eine Teilnahme bewerben.

Aktuelle Meldungen

Alle