5 neue Deals Sony Music investiert in Berliner Musik-Startup gigmit

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um gigmit, Tickaroo, Betterspace, StyleLike und Optivo. Der Nürnberger Olympia-Verlag, in dem der "kicker" erscheint, etwa erhöht seine Anteile an Tickaroo.
Sony Music investiert in Berliner Musik-Startup gigmit

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

Sony Music investiert in gigmit

Sony Music investiert eine sechsstellige Summe in das junge Berliner Startup gigmit. “Ich bin sehr glücklich mit Sony Music einen starken Partner an unserer Seite zu haben“, sagt gigmit-Macher Marcus Rüssel. “Das Geschäftsmodell von gigmit und unsere Expertise im nachhaltigen Aufbau von Talenten ergänzen sich hervorragend”, sagt Philip Ginthör von Sony Music. Auf gigmit finden Onliner passende Acts für ihre Events und Musiker Bühnen und Bookings, um Live Gigs zu spielen.

kicker kauft bei Liveticker-App zu

Der Nürnberger Olympia-Verlag, in dem der “kicker” erscheint, erhöht seine Anteile an Tickaroo von 17,1 auf 25,1 %. “Gemeinsam mit kicker konnten wir unsere Reichweite um 400 % in mittlerweile 19 Sportarten im Vergleich zum Vorjahr steigern”, sagt Naomi Owusu, Gründerin der Liveticker-App. “Uns als Investoren war es wichtig die Innovationsschmiede in der digitalen Liveberichterstattung mit genug Ressourcen auszustatten”, sagt Toni Schnell, Olympia-Verlag-Geschäftsführer.

Betterspace und SD-Concept fusionieren

Die beiden Unternehmen Betterspace aus Kassel und SD-Concept aus Ilmenau schließen sich zusammen. Das neue Unternehmen, das als Betterspace auftritt, will sich als “ganzheitlicher Ansprechpartner für digitale Lösungen in der Hotellerie” positionieren. Der Fokus von SD Concept lag bisher auf der Gästekommunikation in Form von digitalen Gästemappen und Digital Signage-Lösungen. Betterspace fokussierte sich bis bisher auf die automatisierte Steuerung von Hotelgebäuden. Beide Firmen haben bisher schon kooperiert.

Möller Ventures investiert in Influencer-Plattform

Der Frühphaseninvestor Möller Ventures investiert in StyleLike, eine Influencer-Marketing-Plattform. “Wir haben uns sehr bewusst für Möller Ventures als strategischen Partner entschieden”, sagt Christian Doberschütz, Gründer und Geschäftsführer von StyleLike. “Neben dem Seed-Kapital profitieren wir von Möllers Netzwerk und der Expertise im Online-Bereich.”

Deutsche Post verkauft Optivo

Der Ausflug der Deutschen Post in die Digitalwelt ist vorbei “!Mit Optivo verkauft die Deutsche Post das letzte der vier Unternehmen, die sie seit 2010 übernommen hatte. Der Käufer ist ein US-Unternehmen”, berichtet Internet World Business. Gekauft wirde Optivo von Episerver.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!