Infografik 20 simple Gründe, warum Start-ups vor die Wand fahren

Es gibt viele Gründe, warum Start-ups scheitern. Oft sind diese Gründe banal. Mal gibt es einfach keinen Markt für das erdachte Produkt, mal geht einigen Start-ups einfach das Geld aus und mal passt das Team einfach nicht perfekt zusammen. Hier 20 Gründe, warum Start-ups vor die Wand fahren.
20 simple Gründe, warum Start-ups vor die Wand fahren

Viele Start-ups scheitern! Dies ist aber keine Schande, sondern normal in einer Szene, in der junge Gründerinnen und Gründer viel riskieren und manchmal der Zeit einfach voraus ist. Eine sehenswerte Infografik von Presitely listet 20 Gründe auf, warum Start-ups vor die Wand fahren bzw. scheitern. Die Gründe sind manchmal banal. Mal gibt es einfach keinen Markt für das erdachte Produkt, mal geht einigen Start-ups einfach das Geld aus und mal passt das Team einfach nicht perfekt zusammen.

ds-scheitern-klein

Passend zum Thema: “15 Fehler, die Startupper unbedingt vermeiden sollten“, “Fail Forward: Großer Erfolg durch kleine Fehler“, “10 Fehler, die Gründer unbedingt vermeiden sollten” und “Wie Jungunternehmer weitverbreitete Fehler vermeiden“.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Scheitern from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle