5 neue Deals zalando übernimmt das 2009 gegründete Tradebyte

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Tradebyte, Jonny Fresh, Seerene, Jura Online und ShopWings. Das Berliner Start-up Jonny Fresh, ein Wäschereiservice, etwa übernimmt seinen Konkurrenten WashNow.
zalando übernimmt das 2009 gegründete Tradebyte

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

zalando übernimmt Tradebyte

Zukauf: Der Moderiese zalando übernimmt das 2009 gegründete Tradebyte, einen Anbieter für Software-Produkte im E-Commerce-Markt. Mit der Übernahme will zalando sein “erfolgreiches Partnerprogramm weiter ausbauen”. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Tradebyte beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Firmen wie Falke, Hallhuber und Trigema. Bereits seit mehreren Jahren arbeiten zalando und Tradebyte zusammen.

Jonny Fresh holt sich Millionen ab und übernimmt WashNow

Frisches Kapital: Das Berliner Start-up Jonny Fresh, ein Wäschereiservice, übernimmt seinen Konkurrenten WashNow. Mit der Übernahme expandiert das Unternehmen nun auch nach Wien. Zudem steigt der Finanzinvestor Dr. Engelhardt, Kaupp, Kiefer Beteiligungsberatung beim Unternehmen ein. “Nun steht insgesamt eine siebenstellige Summe an Wachstumskapital zur Verfügung”, teilt das Unternehmen mit. Jonny Fresh ging 2013 an den Start. Gründer des Unternehmens sind Stefan Michaelis und Sebastian Schmidt.

Lakestar investiert in Seerene

Finanzspritze: Lakestar, der renommierte Kapitalgeber von Klaus Hommels, investiert in Seerene (früher als Software Diagnostics bekannt) – berichtet digital kompakt. Das Spin-off des Hasso-Plattner-Instituts entwickelt eine SaaS-Lösung, mit der Programmcode in Form einer Stadtkarte dargestellt werden kann. Ende des vergangenen Jahres investierte bereits Earlybird Venture Capital in das junge Unternehmen. 5 Millionen flossen damals in Seerene – siehe “Mit Software Diagnostics Code-Landschaften visualisieren“. Lakestar hält nun knapp 19 % an Seerene.

b-to-v investiert in Jura Online

Geldsegen: b-to-v und weitere Business Angels investieren rund 800.000 Euro in Jura Online, die Online-Lernplattform für Jurastudenten, Referendare und Juristen. “Unsere Vision ist es, die juristische Aus- und Weiterbildung maßgeblich zu verbessern und die exorbitant hohen Durchfallquoten unter Jurastudenten signifikant zu senken. Dafür arbeiten wir hart. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, mit b-to-v und Bernd Hardes sehr profilierte Investoren und erfahrene Unternehmer an Bord zu wissen, die uns auf dem Weg zur führenden Online-Lernumgebung für angehende Juristen ein gutes Stück voranbringen werden”, sagt Nikolaus Thomale, Gründer und Geschäftsführer von Jura Online.

ShopWings bändelt mit Grocery Butler an

Fusion: Das samwersche ShopWings, das in Deutschland gescheitert ist und seitdem sein Glück im fernen Australien sucht, schließt sich mit seinem Wettbewerber Grocery Butler zusammen. “Operating under the brand of ShopWings based in Sydney, the combined business will further accelerate the shift from offline to online grocery shopping, operating in Sydney, Brisbane and Melbourne”, teilt das Unternehmen mit.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Aktuelle Meldungen

Alle

Profile in diesem Artikel