Anna Kaiser von Tandemploy Tandemploy = Teilzeit, Tandem, Jobsharing

"Wir versuchen bei uns zu leben, was wir nach außen tragen. Die Leute arbeiten bei uns in Teilzeit, im Tandem, im Jobsharing", sagt Anna Kaiser, Mitgründerin von Tandemploy, einer Full-Service Agentur für Jobsharing, die bereits 2013 an den Start ging.
Tandemploy = Teilzeit, Tandem, Jobsharing

Anna Kaiser gründete 2013 zusammen mit Jana Tepe Tandemploy, eine Full-Service Agentur für Jobsharing. Hintergrund hierbei ist, dass sich die Arbeitswelt intensiv wandelt und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer veränderte Ansprüche an das Arbeitsleben haben. Es braucht flexiblere Arbeitsplätze, aber viele Unternehmen nehmen an dem Wandel im Bereich Personal nicht oder nur schleppend teil. Genau hier setzt Tandemploy an und sagt, wenn zwei sich eine Stelle teilen, profitieren drei: die beiden Jobsharer und das Unternehmen.

“Wir versuchen bei uns zu leben, was wir nach außen tragen. Die Leute arbeiten bei uns in Teilzeit, im Tandem, im Jobsharing”, so Kaiser. Im Interview spricht Kaiser über ihren Weg und was Tandemploy einzigartig macht. Das Interview ist im Rahmen der Vortragsreihe „The Spirit of Entrepreneurship“ an der Leuphana Universität Lüneburg entstanden, bei der Anna Kaiser zu Gast war. Die Reihe wird vom Entrepreneurship Hub der Leuphana umgesetzt. Ziel ist es, Studierende und erfolgreiche Gründer miteinander ins Gespräch zu bringen.

Passend zum Thema: “‘Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt’ – Jana Tepe von Tandemploy

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!