Lesenswert

Gründer sollten ihre Startup-Ideen ganz offen teilen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Gründer sollten ihre Startup-Ideen ganz offen teilen
Dienstag, 8. September 2015Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Ideen
4 Gründe, warum ihr eure Startup-Ideen offen teilen solltet
Vor ein paar Tagen habe ich einen Artikel über eine Business-Idee von mir geschrieben, bei der ich einen Marketplace für Growth-Hacker-Marketers schaffen wollte, um mit Firmen in Verbindung zu treten, die einen Growth-Hacker für ein spezielles, kurzzeitiges Ziel benötigen.
t3n

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Sehnsuchtsberuf
Gel, Geld, Größenwahn
Die deutsche Start-up-Szene vibriert, Gründer ist der neue Sehnsuchtsberuf. Und doch nur der coolere Weg zum ersten Porsche. Was sie verkaufen, ist Edel-BWLern egal – Effizienz und Konformität zählen mehr als Idealismus.
Spiegel Online

Christian Miele
„Sie nannten uns Olis Schlägertruppe“
Von Rocket über ein eigenes Startup zu Kreditech: Christian Miele lernte die Startup-Szene im Schnelldurchlauf kennen. Was nimmt er für seinen neuen VC-Job mit?
Gründerszene

Existenzgründung
Wie viel Geld braucht man bei der Existenzgründung im Internet?
Eine Idee für die Existenzgründung im Netz ist oft schnell gefunden. Doch sich damit dann auch wirklich selbständig zu machen ist für viele nicht so einfach. Besonders die Frage nach den Kosten der Existenzgründung beschäftigt viele. In diesem Artikel gehe ich darauf ein, wie viel Geld man bei der Existenzgründung im Internet braucht.
selbstaendig-im-netz.de

Route360°
Route360°: Wie komme ich von A nach B?
Wie komme ich von A nach B und wie lange dauert das? Mit der Software Route360° beantwortet Motion Intelligence diese Fragen und bietet den Service Institutionen und Unternehmen an.
Impulse

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock