Lesenswert Tinder als Vorbild, was Usability angeht (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Tinder als Vorbild, was Usability angeht (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Tinder
Was der E-Commerce von Tinder lernen kann
Tinder ist mehr als eine Dating-App. Tinder ist das Vorbild schlechthin, was die Usability von Apps angeht. Auch im E-Commerce kann sollte man sich davon eine Scheibe abschneiden.
etailment

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Mindestlohn
Merkel will „gegebenenfalls Bürokratie wegnehmen“
Die Union fordert Nachbesserungen beim Mindestlohn: Sollte es Probleme bei der Umsetzung geben, müssten die strengen Dokumentationspflichten bei den Arbeitszeiten gelockert werden. Die SPD sieht das anders.
Handelsblatt

Instagram
Weigerts World: Der unerwartete Aufstieg von Instagram in den Social-Media-Olymp
Seit über vier Jahren wächst Instagram kontinuierlich. Der zu Facebook gehörende Dienst zählt über 300 Millionen aktive Nutzer und hebt sich von anderen Shooting-Stars der Branche dadurch ab, dass er in allen demografischen Gruppen wächst. Es ist ein Aufstieg, den man so nicht erwarten konnte – und der seinen Höhepunkt noch lange nicht erreicht hat.
t3n

Samwer
Oliver Samwer fordert mehr Mut und Investitionen ins mobile Internet
Für Oliver Samwer beginnt mit dem mobilen Internet eine neue Zeitrechnung. “Alles geht noch einmal von vorne los. Im Internet beginnt eine Art Nachkriegszeit”, sagt der Mitbegründer von Rocket Internet.
Hoizont

Uber
„Wir werden Deutschland nicht aufgeben“
Uber hat viele Taximärkte aufgemischt. In Deutschland stößt der Mitfahrdienst jedoch auf Widerstände. Nun schlägt der Chef im Interview mit der F.A.Z. sanftere Töne an und bietet Kompromisse an – aber nicht um jeden Preis.
FAZ

Silicon Valley
US-Gründer als Weltverbesserer: Christoph Keese über das Silicon Valley
Christoph Keese verbrachte mit seiner Familie ein halbes Jahr in Kalifornien, um den Geheimnissen der Innovationskraft im Silicon Valley auf die Spur zu kommen. Seine Erkenntnis: Wenn Deutschland konkurrenzfähig bleiben will, bedarf es eines umfassenden Strukturwandels vor allem in der Ausbildung und im Kapitalmarkt.
absatzwirtschaft.de

Rumänien
Childhood’s end for Romania’s startups: The outsourcing hotspot thinks big and kicks ass
Romanian startups are increasingly taking wing in a market dominated by outsourcing companies. Do they have what it takes?
ZDNet

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock