Lesenswert Mehr Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Mehr Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Feel-Good-Manager
Ein bisschen Google in deutschen Firmen
Immer mehr Unternehmen setzen auf Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz – mit Feel-Good-Managern. Die Idee: Eine gute Arbeitsatmosphäre bindet die Mitarbeiter. Und sie kann ein Vorteil im Kampf um Fachkräfte sein.
Handelsblatt

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Pinterest, Instagram
Sind Pinterest und Instagram wirklich interessant für deutsche Onlinehändler?
Pinterest mausert sich zur Top-Referral-Plattform und Onlinehändler partizipieren von der Traffic-Schleuder. Das ist echter Social Commerce und macht das Netzwerk als Verkaufskanal für Onlineshops interessant.
netzaktiv

Shopwings
Shopwings: Was Tengelmann bei Lieferheld lernen konnte
Hinter Shopwings steckt also Tengelmann. Das ist inzwischen bestätigt und in vielerlei Hinsicht sehr bemerkenswert. Wird daran doch nicht nur deutlich, was man bei Tengelmann Ventures in den letzten Jahren dazugelernt hat, sondern zugleich auch, wie es an Selbstbewusstsein und Statur gewonnen hat.
Exciting Commerce

Förderung
Startup-Förderung: Her mit den klugen Köpfen
Digitale Unternehmen werden in Deutschland langsam ernst genommen. Jedoch gibt es noch viel zu tun, um den Markt attraktiv zu machen: für Investoren, Firmengründer und Arbeitnehmer. Eva-Maria Kirschsieper, verantwortlich für die politische Kommunikation bei Facebook, fordert mehr Offenheit.
t3n

Correct!v
“Müsste man mal machen, aber…”: Neue Crowdfunding-Plattform will Investigativ-Recherchen finanzieren
Wer immer schon eine Investigativrecherche in Auftrag geben wollte, sie aber nicht selbst finanzieren konnte oder wollte, den interessiert möglicherweise eine neue Plattform des Recherchebüros Correct!v. Auf der Crowdfunding-Plattform können Bürger Geld für ihre Geschichten direkt bei den Lesern sammeln.
Meedia

Magnus Resch
„I daut it!“ – Auszeichnung für Youtube-Star Magnus Resch
Joko und Klaas machen sich mit einem Preis über Magnus Resch und seinen Youtube-Hit lustig. Der Seriengründer kontert selbstironisch – mit rosa Anzug und Champagner.
Gründerszene

Language
How To Speak Startup
Hang with startup kids long enough, and you’ll notice that they have their own language. No, bro, it’s a SaaS play in the on-demand food space. Think of it as the Uber for gluten-free Whole Foods delivery, ok? It never ends: We’re actively raising, but really want to make sure that we hit investor-board fit before product-market sync, you know?
TechCrunch

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle