Lesenswert Das passiert, wenn man bei #DHDL ist (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Das passiert, wenn man bei #DHDL ist (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Höhle der Löwen
TV-Traffic: Das passiert, wenn Du bei “Höhle der Löwen” bist
1,84 Millionen Zuschauer sollen am gestrigen Dienstag die Sendung „Die Höhle der Löwen“ bei Vox verfolgt haben. Welche Abstrahleffekte ins Web gibt es, wenn ein Teilnehmer der Sendung seinen Online-Shop live im Fernsehen vorstellt? „Höhle der Löwen“-Teilnehmer Andreas Graap von „Ella & Paul“ hat uns erzählt, wie viele Besucher er auf seiner Website während der gestrigen Sendung verzeichnete.
Online Marketing Rockstars

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Unister
Unister soll bei mehr Buchungen geschummelt haben als bislang bekannt
Die Ermittlungen gegen Unister sind laut einem MDR-Bericht umfangreicher als bislang bekannt. Die Staatsanwaltschaft gibt dort neue Details preis.
Gründerszene

Twitter
Bei Twitter wird „Pot geraucht“
Einer der prominentesten Investoren im Silicon Valley hält wenig vom Kurznachrichtendienst Twitter. Die Firma bleibe weit hinter ihren Möglichkeiten zurück, schimpft Peter Thiel. Und hat mehrere Gründe dafür parat.
Handelsblatt

Uber
Taxi-App: Uber-Fahrer begehren auf
Tägliche Autowäsche, Ölwechsel, Versicherungen und erhöhte Abgaben? Uber-Fahrer protestieren in New York gegen die Dumpingpreise der Firma. In einem Punkt hat die Firma bereits eingelenkt.
Spiegel Online

Dress-for-less
Finanzen: Dress-for-less macht 65,6 Mio. Umsatz in 2012
Das Online-Outlet Dress-for-less hat im Geschäftsjahr 2012 einen Netto-Umsatz von 65,6 Mio. Euro eingefahren. Das geht aus dem Jahresabschluss der dress-for-less GmbH aus Kelsterbach (bei Frankfurt/Main) hervor. Auf den ersten Blick fällt der Umsatz zwar deutlich höher aus als im Vorjahr, indem nur 55,7 Mio. Euro erwirtschaftet wurden.
neuhandeln.de

Angsthasen
Sind wir denn alle Angsthasen und Schisser?
„Die 7 größten Ängste der Deutschen 2014″ ist eine Mail überschrieben, die mir kürzlich ins Postfach flatterte. Die reißerische Überschrift funktionierte, ich las weiter. Hinter den Themen vermutete ich einen Dritten Weltkrieg, einen Tsunami vor der Haustür, Krebs in jungen Jahren, Cyberspionage, den Tod des eigenen Kindes. Etwas Fundamentales auf jeden Fall.
WSJ

Bubble
3 Reasons We’re in a Bubble. And 3 Reasons We’re Not.
In a Wall Street Journal interview that was published yesterday, Bill Gurley, General Partner at Benchmark and one of the smartest and most successful VCs of all time, said that the current environment reminds him of the tech bubble of the late 1990s.
The Angel VC

Important Women Under 30
The 30 Most Important Women Under 30 In Tech
Women are still vastly underrepresented in tech. This summer, major tech companies like Facebook, LinkedIn, and Apple released their own diversity reports. At many of these companies, the ratio was 70% male, 30% women.
Business Insider

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock