Lesenswert

Das vergangene Jahr bei Glossybox war hart (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Das vergangene Jahr bei Glossybox war hart (und mehr)
Mittwoch, 9. Juli 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Glossybox
Glossybox-Gründer Charles von Abercron über den Neustart als Chance
Das vergangene Jahr hat Spuren hinterlassen. Nicht nur bei Glossybox. Auch bei seinem Gründer. „Es war eine harte Zeit”, sagt Charles von Abercron. Auf das große Wachstum nach dem Start im März 2011 folgte 2013 eine selbstverordnete Fastenkur. Das Berliner Start-up, das Schachteln mit Kosmetikproben an Abonnenten verschickt, zog sich aus mehreren Ländern zurück.
WSJ

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Aboboxen
Aboboxen auf dem absteigenden Ast?
Der Hype der Abo-Boxen begann mit der US amerikanischen Birch Box. Das Konzept ist einfach: Für einen festen Abopreis gibt es monatlich eine kleine Überraschungsbox aus Beauty Produkten und dazu passenden Gimmicks. Birch Box hat sowohl eine Box für Frauen, als auch eine für Männer im Angebot.
Webmagazin

Börse
Stephan Schambach im Interview: “Wir brauchen ein neues Börsensegment für Tech-Firmen”
Stephan Schambach ist Gründer von Intershop und Demandware. Sein aktuelles Unternehmen Demandware ist seit 2012 an der New York Stock Exchange gelistet.
Venturate Magazin

Peter Thiel
PayPal-Gründer fordert radikales Umdenken
PayPal-Gründer Peter Thiel verdiente mit seinem Online-Bezahldienst viel Geld. Wer es ihm heute gleichtun will, brauche eine deutlich bessere Idee als nur Bill Gates, Larry Page oder Mark Zuckerberg zu kopieren.
Handelsblatt

Gründerinnnen
“Sie sind Gründer – warum wollen Sie keine Kinder?”
Wenn Frauen ein Unternehmen gründen, das nichts mit Mode, Kochen oder Schönheit zu tun hat, stoßen sie auf Vorurteile. Gründerin Freya Oehle über Wahrnehmung und Selbstbewusstsein von Jungunternehmerinnen.
WiWo

Provinz
Ab aufs Land: Welche Vorteile Gründer fernab der Metropolen haben
Es muss nicht immer Berlin-Mitte sein: Gründer in der Provinz profitieren von günstigen Löhnen und der Verbundenheit ihrer Mitarbeiter. Doch nicht jedes Start-up funktioniert jenseits der Stadtgrenzen.
Impulse

Israeli Entrepreneurs
Young Israeli Entrepreneurs Are Flocking to Germany
When Elad Leshem graduated with an MBA two years ago, he immediately started a company. So far, so conventional. But Leshem, an Israeli, launched his business career in Berlin.
Newsweek

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Handsome young man eating sandwich in restaurant. He is holding a phone and tablet from Shutterstock