5 neue Deals OnlineVersicherung.de, ePages, zoomsquare und Co. sammeln Geld ein

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um OnlineVersicherung.de, ePages, zoomsquare, elastic.io und TubeOne. Ein großer, nicht genannter, Versicherungskonzern etwa investiert einem sechsstelligen Betrag in OnlineVersicherung.de.
OnlineVersicherung.de, ePages, zoomsquare und Co. sammeln Geld ein

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

OnlineVersicherung.de sammelt Kapital ein

Finanzspritze: Ein großer, bisher nicht genannter, Versicherungskonzern investiert einem hohen sechsstelligen Betrag in OnlineVersicherung.de. “Beim Investor handelt es sich um einen großen Versicherungskonzern, der starke Synergien erkannte. OnlineVersicherung.de kann von unserem neuen strategischen Investor in vielerlei Hinsicht profitieren. Neben dem finanziellen Engagement eröffnet uns dieser Schritt auch neue strategische Optionen. Wir haben bereits begonnen, neue, hochinnovative Produkte zu entwickeln und so neue Produktkategorien zu erschließen”, teilt das junge Start-up bei Companisto mit.

United Internet investiert in ePages

Einstieg: United Internet beteiligt sich – über die United Internet Ventures AG – mit rund 25 % an ePages. “Mit unserem neuen Investor haben wir gleichzeitig auch den idealen Partner gefunden, unsere Internationalisierung weiter zu forcieren und den Markteintritt in die USA zu starten“, sagt ePages-Macher Wilfried Beeck. “Unsere Beteiligung ist eine Investition in einen Partner, der sich durch seine jahrelange Expertise auf dem Gebiet des E-Commerce als europäischer Marktführer etabliert hat und mit seinen Produkten in einem attraktiven Wachstumsmarkt tätig ist”, ergänzt Oliver Mauss, Vorstand der United Internet Ventures AG.

zoomsquare sammelt Kapital ein

Frisches Kapital: Ex-Styria-Vorstand und Willhaben-Gründer Wolfgang Bretschko, sowie Geizhals-Chef Marinos Yannikos investieren in das Wiener Start-up zoomsquare. “Wir hatten das Privileg, uns die richtigen Partner schlussendlich aussuchen zu dürfen. Beide haben schon erfolgreich große Internetplattformen ähnlicher Art aufgezogen und von diesem Know-how werden wir sehr profitieren”, sagt zoomsquare-Macher Andreas Langegger. Zudem investiert auch Robert Lenzhofer (vormals Goldbach Media, bwin, Crowdpark) in das Unternehmen. zoomsquare will nicht weniger als die “Wohnungssuche in Österreich revolutionieren”.

elastic.io sammelt Kapital ein

Kapitalzufluss: Das Bonner Start-up elastic.io verkündet den Abschluss einer Finanzierungsrunde. Das junge Unternehmen unterstützt SaaS-Anbieter “im intelligenten Ausbau der Reichweite ihrer jeweiligen SaaS-Ökosysteme und fördert somit das Geschäftswachstum der SaaS Anbieter”. Mit dem frischen Kapital will das Start-up “seine Produktentwicklung beschleunigen und das Vertriebs- und Marketing-Team für schnelles internationales Wachstum erweitern”. Das Geld stammt von einer “Joint Venture Investment Corporation der Alghanim-Familie aus Kuwait” und der Kuenheim-Familie aus Deutschland.

Ströer steigt bei TubeOne ein

Zukauf: Ströer steigt mehrheitlich beim Videonetzwerk TubeOne Networks ein.Das Videonetzwerk kümmert sich um die Vermarktung, den Aufbau und das Management von Youtube-Künstlern zur Aufgabe gemacht hat. “Für uns ist diese Akquisition ein strategischer Landmark Deal, weil wir mit einem der größten deutschen Online-Videonetzwerke unsere Reichweite im Bereich Online-Video auf ca. 250 Millionen Views im Monat vervielfachen”, sagt Udo Müller von Ströer Media. Insgesamt erreicht TubeOne nach eigenen Angaben monatlich 145 Millionen Video Views auf Youtube und kommt dort auf 10 Millionen Unique Viewer.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Money euro coins and banknotes from Shutterstock