Design-Crowdsourcing

Mit kleinem Budget zu großartigem Design (Anzeige)

Logo Design – das Markenzeichen eines jeden Unternehmens. So auch von Start-ups, die von Beginn an professionell auftreten möchten. Eine Agentur kommt da häufig zu teuer, ein einzelner Freelancer zu unkreativ. Deshalb ist Design-Crowdsourcing die optimale Variante für Gründer.
Mit kleinem Budget zu großartigem Design (Anzeige)
Dienstag, 21. Januar 2014Vonds-Team

“Ein Design-Wettbewerb ist für Start-ups der beste Weg, um schnell zu professionellen Design-Ideen zu gelangen”, weiß Eva Köster, die seit dem Start von 99designs im August 2012 täglich Start-ups bei der Erstellung und Durchführung von Design Wettbewerben berät. Wer am Anfang steht, kann  flexible und kostengünstige Lösungen sehr gut gebrauchen. Daher setzt sich das Team von 99designs explizit für Start-ups ein und gibt nicht nur auf unzähligen Events professionelle Tipps, sondern lässt über die Plattform auch Design-Wünsche wahr werden.

Passende Auswahl für jedes Budget

Ein Design-Wettbewerb ermöglicht Start-ups das für sich passende Budget in das Wunschdesign zu investieren. Schon ab 229 € gibt es auf 99designs zum Beispiel ein exklusives Logo Design. Dann stehen in der Regel schon mehr als 30 unterschiedliche Designs zur Auswahl.

Doch wer auf die Unterstützung eines erfahrenen Account-Managers wert legt oder nur mit den besten und handverlesenen Grafikern der Plattform zusammen arbeiten möchte, findet auch für dieses Wünsche bei 99designs eine erschwingliche Lösung.

Für Unentschlossene bietet das Portal eine kostenlose Design-Beratung per E-Mail oder direkt am Telefon an. Das erfahrene Team von 99designs beantwortet alle Fragen und gibt Tipps für die erfolgreiche Durchführung des Wettbewerbs und Empfehlungen für das Briefing und den Preis.

Kein Risiko – 100% Geld-zurück-Garantie

Als Start-up muss man zwar viele Risiken eingehen, aber für ein Design zu bezahlen, das man nicht mag, gehört nicht dazu. In einem Design-Wettbewerb gestalten die Designer zuerst die Designs, bevor man sich entscheiden muss. So sieht man zunächst viele unterschiedliche Designs, kann den Designern Feedback für Verbesserungen geben und wählt dann das passende Design aus.

Sollte mal wider Erwarten keiner der Designer den eigenen Geschmack treffen und man möchte keines der Designs kaufen, bekommt man sein Geld zu 100% zurück. Man geht kein Risiko ein und kauft am Ende nicht die Katze im Sack, sondern sieht schon vor der Entscheidung das Design, mit dem man seine Marke schmücken möchte.

Design für alles und jeden

Wer schon stolzer Besitzer eines aussagekräftigen Logos ist, kann sich anschließend um die Erweiterung des Corporate Designs kümmern. Mit dem Logo als Grundlage lassen sich wunderschöne weitere Produkte auch über Designs-Wettbewerbe gestalten.

Egal ob Visitenkarten für den professionellen Auftritt, T-Shirts, um auf Events aufzufallen oder überzeugende Pitch-Präsentationen, mit einem Design-Wettbewerb erreicht man immer die talentiertesten Designer  für jede Aufgabe.

Das Gesamtbild ist ausschlaggebend für einen bleibenden Eindruck und wirkt sich positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Potenzielle Kunden müssen häufig mehrmals mit einer Marke konfrontiert werden, bevor sie sich zum Kauf entscheiden. Und was hilft da mehr als ein tolles Design?

Unschlagbares Angebot: 115 € sparen

Wer es nun kaum abwarten kann, aus vielen Designs sein Wunschdesign zu wählen, sollte dieses Angebot nicht verpassen. Noch bis zum 31. Januar 2014 gibt es einen exklusiven Rabatt von 40 € auf einen Wettbewerb und obendrauf erhalten Sie kostenfrei das Power Pack Upgrade (Wert 75 €), unser exklusives Vermarktungs-Paket, das Ihren Wettbewerb besonders hervorhebt.

deutsche_580x360-2

Hier kann der Wettbewerb mit Rabatt und Power Pack gestartet werden.