Lesenswert

Andreessen, Hinrichs, Brandenburg, Jovoto, Berlin

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.
Andreessen, Hinrichs, Brandenburg, Jovoto, Berlin
Montag, 6. Januar 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Marc Andreessen
Tech-Pionier Marc Andreessen: „Es gibt keine Blase”
2011 schrieb der Investor und Internet-Pionier Marc Andreessen in einem Essay für das Wall Street Journal, dass Softwarefirmen die „Welt auffressen werden” und die alten Platzhirsche durch neue Dienste ersetzen, die klüger, schneller und billiger sind.
WSJ

Lars Hinrichs
Wenn nur die Pizzeria nicht wäre
Xing-Gründer Lars Hinrichs über den Streit mit der Osteria Due, sein Interesse an Immobilien und wie er Mieten neu erfinden will
Abendblatt

Karlheinz Brandenburg
“15 Entwickler und einer für den Vertrieb – das kann ja nur schiefgehen”
MP3-Entwickler Karlheinz Brandenburg kann heute von Lizenzerlösen leben. Im Interview spricht er über Innovationen, die Chancen deutscher Erfindungen und die Probleme von Start-ups.
Tagesspiegel

Jovoto
Wie Jovoto zum Erfolgsmodell wurde
Wie lange ist ein Start-up ein Start-up? Kaum ein Begriff aus dem Standardvokabular der Gründerszene ist so unscharf wie dieser und wird oft so missverständlich verwendet. Ist auch ein Einzelhändler ein Start-up?
Gründerzeit

Berlin
Jahreswechsel: Berliner Start-ups zwischen Hype und Realität
„Arm, aber sexy“ – manch einer pflegt immer noch das Image von Berlin als Künstlerstadt ohne Geld. Dabei entwickelt sich gerade eine neue Wirtschaftsbranche in der deutschen Hauptstadt. Berlin ist zu einem der Lieblingsstandorte junger Online-Unternehmen in Europa geworden.
Focus

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Handsome young man eating sandwich in restaurant. He is holding a phone and tablet from Shutterstock