16 schöne und nützliche AddOns für Firefox

In Deutschland ist Firefox mit ordentlichen 34,7 % der meistgenutzte Browser – und so gibt es für den beliebten Browser selbstverständlich auch eine Unzahl von Erweiterungen, neudeutsch Add-Ons genannt, die das Surfen mit […]
16 schöne und nützliche AddOns für Firefox

In Deutschland ist Firefox mit ordentlichen 34,7 % der meistgenutzte Browser – und so gibt es für den beliebten Browser selbstverständlich auch eine Unzahl von Erweiterungen, neudeutsch Add-Ons genannt, die das Surfen mit ihm leichter, schöner oder witziger machen oder die ihm nützliche Zusatzfunktionen hinzufügen. Deswegen stellen wir heute einmal 16 tolle, kostenlose Firefox-Add-Ons vor.

ColorZilla

Extrem nützlich für Webworker, um Farbwerte im Web herauszufinden, zu kopieren und zum Beispiel in Photoshop einzufügen. Enthalten ist auch ein Generator, mit dem man Farbverläufe (Gradients) in CSS kreieren kann. Gibt es auch für Chrome.

Dict.cc Translation

Der kleine Übersetzer in der Hosentasche, naja, im Kontextmenü. Wort markieren, rechte Mousetaste, dict.cc translation auswählen und zack: ist die Übersetzung in einem Popup-Fenster da. Man kann natürlich diverse Sprachen einstellen. Dict.cc ist für mich sowieso das mit Abstand beste Online-Wörterbuch.

Easy YouTube Video Downloader

Mit 2 Klicks lassen sich YouTube-Videos in beliebigem Format auf die Festplatte herunterladen. Gerade bei Präsentationen, in die ein Video eingebaut werden soll, möchte man sich vielleicht ungern darauf verlassen, ob die Verknüpfung zu YouTube dann in der Stunde X auch wirklich klappt.

Firebug

Hauptsächlich für Webentwickler unverzichtbar, die so in Echtzeit und auf dem Life-Server HTML untersuchen, CSS-Änderungen testen und einiges mehr können. Aber wer sich ein bisschen mit CSS auskennt, kann so auch einfach mal ausprobieren, wie seine Website zum Beispiel mit einer anderen Schriftart oder -größe aussähe.

Firefox OS Simulator 4.0

Eine Testumgebung für den Firefox. Ziemlich großes Plugin, weil es Firefox OS komplett simuliert. Aber eine große Hilfe, um zu testen, wie eine Website in Handy-Version aussieht und sich verhält. Außer für Web- und App-Entwickler ist dieses Plugin für jeden nützlich, der zum Beispiel nach einem neuen Website-Template Ausschau hält. Heutzutage noch eine Website aufzusetzen, die nicht responsive ist, geht einfach gar nicht, sind doch laut einer Studie der Initiative D21 bereits 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mobil im Internet unterwegs.

A propos mobile Website- interessant zu dem Thema auf jeden Fall auch: Mobile Websites: Was muss ich in Bezug auf SEO beim Mobile Web beachten?

HootSuite HootBar

Das ist der perfekte Linkschubser ins Social Web. Mit HootSuite kann man ja sämtliche Accounts bei Twitter, Facebook (Persönliche Profile und Seiten), Google Plus-Pages, LinkedIn verwalten.

Und wenn man das HootSuite Hootlet oben rechts im Browser anklickt, während man auf einer teilenswerten Website ist, generiert HootSuite gleich einen Link mit Bild – so vorhanden). Dann kann man den Post, der zunächst nur aus dem Titel des Artikels und einem Kurzlink besteht, ergänzen und auswählen, an welche Social Accounts man diesen Post weiterreichen will.
Und man kann sogar bestimmen, wann das geschehen soll, um ihn zu einer Zeit zu veröffentlichen, in der er möglichst viele Leser erreicht.

Schicke Neuerung seit ein paar Monaten: Man kann den Post automatisch timen lassen. HootSuite veröffentlicht ihn dann zu unterschiedlichen Zeiten in den verschiedenen Social Networks – immer dann, wenn jeweils dort eine möglichste große Leserschaft erreicht wird. Richtig klasse!

KloutScore im Twitter-Stream anzeigen

Recht nützlich, um ungefähr den Einflussgrad eines Twitterers einzuschätzen – dieses Plugin zeigt den Klout Score der Twitterer an, denen man folgt.

Lazarus: Form Recovery

Selten hatte ein Plugin einen treffenderen bildlichen Namen als dieses: Lazarus steht für ‘den von den Toten Auferstandenen’. Und genau das erlaubt Lazarus: Online eingegebene Texte, die wegen Browser-Absturzes oder Ähnlichem rettungslos verloren geglaubt sind, kann man mit Hilfe des automatisch aufzeichnenden Tools wieder herstellen: Lazarus öffnen, Text suchen, Text kopieren, erneut wieder an gewünschter Stelle einfügen – gerettet.

Ich weiß nicht, wie oft mir dieses Plugin schon Blogposts, Rezensionen oder sonstewas gerettet hat, bei denen der Browser natürlich immer dann ausstieg, wenn man so gut wie fertig war.

MeasureIt

Sicher auch vor allem für Webdesigner interessant ist das kleine Tool, das sich mit einem Klick aktivieren lässt. Dann kann man einen Kasten um den gewünschten Bildschirmausschnitt ziehen und bekommt pixelgenau dessen tatsächliche Maße angezeigt – unabhängig von Bildschirmgröße oder Schriftgrößeneinstellungen.

OPML Support

Das OPML-Dateiformat wird von nahezu allen Browsern verstanden. Um also seine Bookmarks zu sichern oder zu speichern und in einem anderen Browser wieder zu importieren, ist man mit diesem Format auf der sicheren Seite.

ProxMate – Unblock the Internet

Entsperrt die länderspezifischen Sperren diverser Mediendienste. Funktioniert gut. Proxmate kann über die normalen Firefox Add-Ons ohne Neustart installiert werden.

Remarker.be

Alle, die im Netz recherchieren, aufgemerkt: Mit remarker.be kommt ein prima Helferlein. Diverse Kürzel lassen Online-Text auf verschiedene Weise hervorheben. Der so markierte Text lässt sich dann genau so in Evernote speichern. Damit hat man es dann viel leichter, die wichtigsten Punkte in gespeicherten Online-Texten wiederzufinden. Besonders Lehrende dürfte dieses Add On richtig froh stimmen, können sie es doch bestens für Ihren Unterricht und dessen Vorbereitung verwenden.

Search Image Everywhere

Sehr praktisch, wenn man ein spannendes Bild im Internet findet und es zum Beispiel in einer anderen Größe braucht. Oder wenn man versuchen will, dem Urheber des Bildes auf die Spur zu kommen, um die Verwendungsgenehmigung einzuholen.

Bei letzterem muss man allerdings nach Indizien vorgehen, denn auch aus den unterschiedlichen Fundquellen wird ja nicht immer eindeutig klar, wer welche Nutzungsrechte an einem Bild hat.

Shareaholic

Shareaholic setzt einen Button neben die Browser-Adresszeile, mit dem dann die gewünschten Dienste zum Teilen im Web mit einem Klick aufgerufen werden können. Man kann einstellen, welche der zurzeit über 100 Services man im Drop Down- Menü haben möchte. Prima Abkürzung, um sich aktiv im Social Web zu tummeln. Von URL-Kürzern über Kuratierungs- und Bookmarking-Dienste, bis zu E-Mail- und Blogging-Services ist alles dabei.

Tree StyleTab

Ein mega-nützliches Plugin für alle, die gern mal viele Tabs im Browser offen haben. Statt oben quer über dem Hauptfenster ein paar wenige Tabs nebeneinander zu sehen, kann man sie senkrecht links oder rechts als schick hierarchische Liste mit Einrückungen für Untertabs senkrecht anordnen. In diversen Stilen, mit vielen Zusatzfunktionen wie Verschieben oder Kopieren von einem Tab oder einer ganzen Tab-Gruppe per drag and drop und einiges mehr.

Um den Browser nicht auszubremsen, kann man das Plugin zum Beispiel so einstellen, dass nicht alle gelisteten Tabs geladen werden, sondern nur die jeweils aktiven.

Das ist das Plugin, das ich im täglichen Gebrauch am allerwenigsten missen möchte.

Web Developer

Klar, dass dieses mächtige Plugin unter den wichtigsten Firefox-Plugins nicht fehlen darf. Es dürfte wohl nur Webworker interessieren, aber für diese bietet es dermaßen viele Funktionen, dass es eigentlich unerlässlich ist.

Bild oben: Sutterstock, bearbeitet

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.

  1. schöne Liste der Addons.

    Aber Measureit kann man sich sparen, wenn man Web Developer installiert hat.. Sonstiges > Lineal ist quasi dasselbe.

    Page Speed und YSlow sollte man eventuell noch erwähnen, die als Addon für Firebug existieren.

  2. Pingback: Rückschau September: Besuch bei den Blognachbarn - Meine Firma und ich - Meine Firma und ich

Aktuelle Meldungen

Alle