Lesenswert: InnoGames, Kreditech, App Marketing, Tracking, Smartphones, Twitter

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: InnoGames, Kreditech, App Marketing, Tracking, Smartphones, Twitter

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

InnoGames
Exklusiv: InnoGames versenkt Kartuga, verbrennt dadurch Millionenbetrag
Nach erfolgreichen Events in London, Mailand, Paris, Hamburg und Köln stehen Kartuga und dessen Entwickler Ticking Bomb Games vor dem Aus. Wie games.de aus internen Kreisen erfahren hat, beendet InnoGames die Zusammenarbeit und stampft das Piraten-Browserspiel ein. Es soll nicht zur neuen Ausrichtung des Publishers passen.
Games.de

Kreditech
Von weißen Schafen und schwarzen Herden
Kreditech-Gründer Diemer will die Kreditvergabe revolutionieren. Die Minikredite, wegen derer das Startup kritisiert wird, sind dabei nur Mittel zum Zweck.
Gründerszene

App Marketing
Infografik: 7 Tipps fürs App Marketing.
Die Macher von Dotcominfoway geben in einer Infografik sieben Tipps zum Mobile App Marketing. Zentral für den Erfolg einer App ist demnach u.a., dass sie etwas Neues bietet und nicht nur eine Kopie einer bereits erfolgreichen App ist. Auch ist die App Store Optimierung sehr wichtig, denn das bloße Veröffentlichen einer App im AppStore bringt meist nicht den erhofften Erfolg.
Mobilbranche.de

Tracking, Smartphones
Attention, Shoppers: Store Is Tracking Your Cell
Like dozens of other brick-and-mortar retailers, Nordstrom wanted to learn more about its customers — how many came through the doors, how many were repeat visitors — the kind of information that e-commerce sites like Amazon have in spades. So last fall the company started testing new technology that allowed it to track customers’ movements by following the Wi-Fi signals from their smartphones.
New York Times

Twitter
Twitter: Gedankenlos twittern und den Job verlieren – 16 Beispiele
„Think before you tweet!“, heißt ein gut gemeinter Rat an Twitter-Nutzer. Dass sich manche 140 Zeichen verselbstständigen und einen den Job kosten können, beweisen unsere 16 Beispiele. Obacht!
t3n