CFP-Macher Andreas Thümmler über schnelle Deals, Innovationen und Konzepte

Mit Zitiert! spießt deutsche-startups.de knackige Aussagen von bekannten Menschen aus der deutschen und internationalen Gründer- und Internetszene auf. Diesmal spricht Andreas Thümmler, Gründer und Geschäftsführer der umtriebigen und erfolgreichen M&A-Beratungsgesellschaft Corporate Finance Partners […]
CFP-Macher Andreas Thümmler über schnelle Deals, Innovationen und Konzepte

Mit Zitiert! spießt deutsche-startups.de knackige Aussagen von bekannten Menschen aus der deutschen und internationalen Gründer- und Internetszene auf. Diesmal spricht Andreas Thümmler, Gründer und Geschäftsführer der umtriebigen und erfolgreichen M&A-Beratungsgesellschaft Corporate Finance Partners über schnelle Deals, wirkliche Innovationen und langfristige Konzepte.

“Was wir in Deutschland aber viel mehr brauchen als den Traum vom „schnellen Deal“ sind wirkliche Innovationen, langfristige Konzepte und profitable, skalierbare Technologien. Wie sonst soll Deutschland nach Mittelstand 1.0 (tausende globale Champions) mit Internet 2.0 oder 3.0 seine „Position“ auch nur halten? Der Blick nach und der Vergleich mit dem Silicon Valley hinkt. Die Unterschiede sind einfach zu gravierend.” (Quelle: VC-Magazin)

Im Fokus: Weitere lesenswerte Ziate von Netzmenschen gibt es in unserem Special Zitiert!



  1. Artur

    “Schnell” ist in diesem Case eine Definitionssache, aber die eigentliche Ironie hierbei ist doch, dass wirklich innovative und skalierbare Technologien teilweise schnellere und größere Deals bringen.

Aktuelle Meldungen

Alle