Lesenswert: Stuffle, Lucrato, Gamigo, MyMuesli, Groupon, Midasplayer, RetailMeNot

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: Stuffle, Lucrato, Gamigo, MyMuesli, Groupon, Midasplayer, RetailMeNot

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Stuffle
Everybody’s Darling: Wie Stuffle jetzt auch Geld verdienen will
Wenn sich ein Start-up über wohlwollende PR nicht beklagen kann, dann ist es Stuffle (www.stuffle.it). Im Mai 2012 gegründet, wurde der mobile Flohmarkt schnell “Everybody’s Darling”. Das Prinzip ist ja auch super-sympathisch: Über eine mobile App kann man per Smartphone Gebrauchtes kaufen und verkaufen – wie auf einem echten Flohmarkt. Ein freundlicher, anarchischer Gegenentwurf zur Welt der Hard- und Powerseller.
etailment

Lucrato
Lucrato passé – es lebe Russland?
Das Drogerie-Startup Lucrato gleicht einer Online-Geisterstadt. Die Gründer visieren ein neues Ziel an: die Eroberung des russischen Advertising-Marktes.
Gründerszene

Gamigo
gamigo Anleihe startet erfolgreich am Kapitalmarkt
Gamigo hat die Zeichnungsfrist für ihre Anleihe vorzeitig beendet und das Orderbuch geschlossen. Ab heute wird die Anleihe im Handel per Erscheinen im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.
OgLabs

MyMuesli
Max Wittrock, warum wollen wir alles selber mixen?
Jeden Tag um 12 Uhr sprechen wir im WiWo Lunchtalk für 15 Minuten über ein Thema. MyMuesli-Gründer Max Wittrock war zu Gast.
WirtschaftsWoche

Groupon
Groupon-Spam: Untersuchungen dauern an
Was auch immer bei Groupon passiert ist, die internen Untersuchungen sind noch zu keinem Abschluss gekommen. Das erklärte das Unternehmen nun gegenüber heise Security. Schon seit Februar erreichen uns Beschwerden von Lesern, dass Spam-Mails im Umlauf sind, die nur mit Daten gestaltet worden sind, die bei Groupon hinterlegt wurden.
heise online

Midasplayer
Kult-Spiele-Hersteller bereitet Börsengang vor
Der US-Spielehersteller Midasplayer strebt an die Börse. Der unter dem Namen “King” bekannte Hersteller von Online- und Handyspielen wie dem beliebten Candy Crush Saga hat Banken mit der Vorbereitung eines möglichen IPO beauftragt, wie informierte Personen sagten. Das Mandat sei unter anderem J.P. Morgan Chase, Credit Suisse und Bank of America erteilt worden. Der Emissionspreis und der Zeitpunkt stünden allerdings noch nicht fest.
WSJ

RetailMeNot
Online Coupon Giant RetailMeNot (Formerly WhaleShark Media) Files For $230M IPO
Online coupon giant RetailMeNot has just filed for $230 million IPO, according to an S-1 released today. RetailMeNot, which was acquired in 2010 by the $300 million-funded WhaleShark Media, operates one of the largest digital coupon marketplaces (WhaleShark was subsequently rebranded as RetailMeNot this year).
TechCrunch

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.