Lesenswert: Wolfram Alpha, Papierlos, indoo.rs, Dynamic Perspective, Insight Venture

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: Wolfram Alpha, Papierlos, indoo.rs, Dynamic Perspective, Insight Venture

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Wolfram Alpha
„Das Wissen der Welt in einer Maschine abbilden“
Stephen Wolfram hat eine Maschine gebaut, um vielen Daten die richtigen Antworten auf die Fragen der Nutzer zu errechnen. Wenn die Sensordaten von den Smartphones hinzukommen, soll Wolfram Alpha wie ein ausgelagertes Gedächtnis funktionieren. Im FOCUS-Interview erklärt der Mathematiker und Physiker seine Pläne mit der Wissensmaschine.
Focus Online

Anzeige
* Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Papierlos
Start-up-Kampf um die Zettelwirtschaft
Das papierlose Büro gilt als ewige Utopie. Die deutschen Start-ups Doo und Smarchive machen sich daran, das Gegenteil zu beweisen. Über die reine Dokumentenablage gehen die Gründer weit hinaus – und sind dabei die technische Speerspitze im Kampf um die digitale Zettelwirtschaft.
manager magazin online

indoo.rs, Dynamic Perspective
Finanzspritze für indoo.rs und Dynamic Perspective
Die Wiener Tech-Startups indoo.rs und Dynamic Perspective sind bereit für den nächsten Wachstumsschritt. Das nötige Geld dafür haben sie jetzt. Einer der Investoren ist Ex-AUA-Chef Alfred Ötsch. Auch tecnet equity, SpeedInvest und Techinvest steigen ein. Selbst Google zeigt Interesse.
Internetszene.at

Insight Venture
Insight Venture Partners raises a huge $2.57B fund for software, e-commerce, and more
Insight Venture Partners isn’t slowing down after Yahoo’s $1.1 billion Tumblr acquisition last week. The firm announced today that it has raised a whopping new $2.57 billion fund (Insight Venture Partners VIII) dedicated to investments in e-commerce, software, Internet, and data services businesses.
Read more at http://venturebeat.com/2013/05/29/insight-venture-partners-raises-a-huge-2-57b-fund-for-software-e-commerce-and-more/#xXvFEZ1WpfTM2ja0.99
VentureBeat

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.