Richtig gute Tipps, um seine Kreise bei Google+ zu managen

In diesem knapp 10-minütigen Video gibt der britische Coach Martin Shervington gut verständlich richtig gute Tipps, wie man seine Kreise bei Google übersichtlicher verwalten kann. Er zeigt zum Beispiel, wie man die Nachrichten […]
Richtig gute Tipps, um seine Kreise bei Google+ zu managen

In diesem knapp 10-minütigen Video gibt der britische Coach Martin Shervington gut verständlich richtig gute Tipps, wie man seine Kreise bei Google übersichtlicher verwalten kann. Er zeigt zum Beispiel, wie man die Nachrichten bestimmter Leute priorisieren kann, wie man Listen für das E-Mail-Marketing nutzen kann und wie man die abonnierten Circles Anderer gut erkennen und auswählen kann.

So bekommt man einerseits die für einen selbst relevantesten Nachrichten zu sehen und kann andererseits schnell selektieren, welchen Kreisen man seine News zukommen lassen will. Und denen, die daran arbeiten wollen, ihrerseits in mehr Kreise Anderer aufgenommen zu werden, dem sei Shervington’s Videotutorial How to get added to circles on Google Plus (including revisiting your profile) empfohlen.

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.