Investor Frederik Fleck über das Leben im Silicon Valley

Was ist für aufstrebende Gründer noch cooler als die deutsche Hauptstadt Berlin? Natürlich San Francisco! Dass dachte sich auch Frederik Fleck, der mit Richmond View Ventures seit Jahren in Start-ups investiert, und machte […]
Investor Frederik Fleck über das Leben im Silicon Valley

Was ist für aufstrebende Gründer noch cooler als die deutsche Hauptstadt Berlin? Natürlich San Francisco! Dass dachte sich auch Frederik Fleck, der mit Richmond View Ventures seit Jahren in Start-ups investiert, und machte sich vor einigen Jahren auf ins Land der unbegrenzten Start-up-Möglichkeiten. Fleck erklärt uns im Interview, wie sich das Leben im Silicon Valley und in San Francisco bzw. in der angesagten Bay Area so anfühlt, und warum er sich manchmal wie im Disneyland vorkommt. Danke an VentureTV für das spannende Interview.

Im Fokus: Weitere Videointerviews gibt es in unserem großen Themenschwerpunkt VentureTV