Start-up-Spot: Reifen2GO

Seit Ende Oktober wirbt der junge Reifenvergleichsplattform Reifen2GO (www.reifen2go.de) im TV. Die kurzen und simplen Spots, in denen nur das Konzept des Start-ups vorgestellt wird, laufen unter anderem auf DMAX, N24 und 13TH […]
Start-up-Spot: Reifen2GO

Seit Ende Oktober wirbt der junge Reifenvergleichsplattform Reifen2GO (www.reifen2go.de) im TV. Die kurzen und simplen Spots, in denen nur das Konzept des Start-ups vorgestellt wird, laufen unter anderem auf DMAX, N24 und 13TH Street. Weil auch Autoreifen im Internet häufig günstiger sind, bestellen viele Autofahrer mittlerweile ihre passenden Modelle online. Hier setzt an. Die will einen schnellen und deutschlandweiten Preisvergleich der Online-Reifenhändler und ihrer angebotenen Produkte ermöglichen. Gleichzeitig will die Plattform Händlern und Herstellern als virtueller Marktplatz dienen. Suchoptionen sollen mit nur wenigen Klicks zum gewünschten Reifen verhelfen und einen Preisvergleich ermöglichen.

Im Fokus: Weitere TV-Werbung von Start-ups gibt es in unserem Special Start-up-Spots