Unsere täglichen News gib uns heute: 10 lohnenswerte Business-Newsletter

Newsletter sind so 90er? Das mag wohl stimmen, zumal man die Inhalte der allermeisten auch genauso gut per RSS-Feed abonnieren kann. Das entlastet den E-Mail-Posteingang und man muss die News nicht aktiv anfassen, […]
Unsere täglichen News gib uns heute: 10 lohnenswerte Business-Newsletter

Newsletter sind so 90er? Das mag wohl stimmen, zumal man die Inhalte der allermeisten auch genauso gut per RSS-Feed abonnieren kann. Das entlastet den E-Mail-Posteingang und man muss die News nicht aktiv anfassen, um sie zu verschieben, zu löschen usw. Darüber hinaus sind viele Newsletter einfach schlecht: Die versendenden Unternehmen braten darin fast ausschließlich im Eigenlob-Saft oder fassen einen Newsletter als weiteren Vertriebskanal auf. Am Lesernutzen orientieren sie sich oft herzlich wenig. Aber es gibt Ausnahmen: Einige Newsdienste lohnen ein Abonnement.

Entweder, weil sie News aus relevanten Quellen geschickt und mit viel Augenmaß für Relevanz aggregieren, übersichtlich zusammenfassen und kommentieren. Oder weil sie wirklich lesenswerte Inhalte liefern, die eben nicht per RSS-Feed abonnierbar sind. Außerdem kann man E-Mails besser lokal archivieren, daher kann es Sinn machen, News zu Themen, zu denen man lokal sammelt, per E-Mail zu abonnieren statt per RSS. Hier sind 10 Newsletter, bei denen sich ein Abo lohnt.

Erscheinen täglich:

“Zweimal werktäglich erfahren Sie in unseren Newslettern (morgens und nachmittags) das Neueste über Online-Marketing, Internet Unternehmen, Online-Recht und Internet Technik sowie topaktuelle Personalien.” Es gibt zwei verschiedene Newsletter: Internet World Business Newsletter und die eCommerce Trends, die beide lesenswert sind.

Mittags gibt’s dann News im Doppelpack: Ebenfalls zweimal täglich – mittags und nachmittags -kommen die Medien-News von meedia. Lesenswert vor allem wegen den Hintergrund-Infos zu allem rund um die deutschen Medien.

‘Kurz vor 9′ von etailment.de: Etailment ist ein lesenswertes Blog für Trends und Themen rund um E-Commerce. Dieser Newsdienst kann auch per RSS gelesen werden, aber ihn morgens bei der zweiten Tasse Kaffee in Ruhe per E-Mail zu lesen, ist einfach angenehm.

Der tägliche Newsletter Mobilbranche.de liefert immer aktuelle News rund ums mobile Web. Lesenswert und fast ein ‘Muss’ für jeden, der in Sachen mobil-Kommunikation auf dem Laufenden bleiben will.

Turi2 versorgt seine Leser sogar 2-mal täglich, nämlich gegen 8 und gegen 17 Uhr, mit News rund um Medien, wobei mit Medien längst auch die Social Media gemeint sind.

Erscheinen einmal wöchentlich:

Die Venture News werden einmal pro Woche immer donnerstags verschickt: “Aktuelle Neuigkeiten aus der Gründer- und Investorenszene. Infos zu Studien, VCs, Start-ups, Businessplan-Wettbewerben und Förderprogrammen.” Besonders interessant natürlich für alle, die sich für die Startup-Szene interessieren.

Einmal wöchentlich schickt Kommunikationsberaterin und -trainerin Susanne Westphal, SueWestCommunications, ihren Abonnenten einen sehr lesenswerten ‘Inspirations-Happen’. Immer kreist alles in einer Ausgabe um ein bestimmtes Thema wie ‘Mut’ oder ‘Sicherheit’, und immer gibt es Lese- oder Tooltipps sowie eigene Statements dazu. Und all das so gut getextet, dass man sich immer schon auf den nächsten Mittwoch-Mittags-Newsletter freut. Innerhalb kürzester Zeit sind die Abonnements auf 2.000 angestiegen – zu Recht!

Wöchentlich erscheint der englischsprachige Startup-Newsletter mit den ‘besten Artikeln über Startups, Technologie, Programmierung und mehr’. Die Artikel sind handverlesen aus renommierten Quellen: Hacker News, reddit, AVC, The next web, hbr, pluggd.in, quora, readwriteweb, techcrunch, occ, headstart

Erscheinen einmal monatlich:

PR-Doktor Plus: Dieser Newsletter erscheint nur einmal monatlich, bietet aber immer nützliche, erhellende, Zusatzinhalte zu den Blogposts von Beraterin Kerstin Hoffmann, deren Blog PR-Doktor sowieso in jeden Feedreader von Business-Interessierten gehört. Wie im Blog geht es im Newsletter um ‘Aktuelles und Fachwissen aus der Kommunikation – Public Relations . Social Media . Text

Ebenfalls monatlich erscheint der Business-Backstage-Report von Förster & Kreuz, der zur unterhaltsam zu lesenden Pflichtlektüre jedes Unternehmers gehören sollte. Querdenken par excellence – immer ein Quell der Inspiration voller Ideen und Fallbeispielen.

Also dann: So mancher Newsletter ist es wert, gelesen zu werden.

P.S. Eigentlich war hier natürlich mein Lieblings-Newsletter TechSlash enthalten. Aber Marcus Schuler schafft’s zurzeit neben seinem Hauptberuf leider, leider nicht mehr, den Newsletter täglich zu füllen. Insofern ist da gerade erst mal Pause. Was ich persönlich richtig, richtig schade finde.

Foto: Rainer Sturm, pixelio

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.