Wer gehört zu wem 2012? – Das neue Beteiligungsposter ist da!

In unserer beliebten Rubrik Investoren A-Z bieten wir seit dem Start von deutsche-startups.de einen Überblick über die Beteiligungsverhältnisse im deutschsprachigen Web. Gemeinsam mit iBusiness haben wir einen Teil dieser vielen Daten nun zum […]
Wer gehört zu wem 2012? – Das neue Beteiligungsposter ist da!



In unserer beliebten Rubrik Investoren A-Z bieten wir seit dem Start von deutsche-startups.de einen Überblick über die Beteiligungsverhältnisse im deutschsprachigen Web. Gemeinsam mit iBusiness haben wir einen Teil dieser vielen Daten nun zum fünften Mal aufgearbeitet und auf ein kunterbuntes Poster gebannt. Auch die fünfte Ausgabe des Wandposters ‘Wagniskapital 2012 – Wer gehört wem im deutschen Internet-Markt’ ordnet sämtliche Start-ups visuell ihren Branchensegmenten zu und zeigt, welche der deutschen Inkubatoren, Wagniskapital-Geber und Unternehmen dort jeweils investiert sind. Die Fakten: 1 Poster. 466 deutsche Startups. 42 Wagniskapitalisten. 565 Beteiligungen.

Wegen der Fülle an Informationen, die zur Visualisierung des deutschen Start-up-Marktes aufbereitet wurden, veröffentlicht iBusiness das Wagniskapital-Poster erstmals im Überformat 122 x 69 Zentimeter. Das Wandposters ‘Wagniskapital 2012 – Wer gehört wem im deutschen Internet-Markt’ kann ab sofort gratis bei iBusiness.de bezogen werden. Die kostenfreie Abgabe ist limitiert auf ein Exemplar pro Person. Weitere Exemplare sind für 7,50 Euro im iBusiness Shop erhältlich.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle