Lesenswert: Modomoto, DataXu, Mexad, NZZ, Adwebster, Partnerbörsen, Top-Domains, Max Niederhofer

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Modomoto “Vor allem wollen wir für Männer ein Problemlöser sein” Modomoto ist ein neuer Service für Männer, die nicht gerne shoppen – sich aber trotzdem […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Modomoto
“Vor allem wollen wir für Männer ein Problemlöser sein”
Modomoto ist ein neuer Service für Männer, die nicht gerne shoppen – sich aber trotzdem modisch kleiden wollen. Im Interview mit förderland spricht Gründerin Corinna Powalla über männliches Einkaufsverhalten, die Berliner Start-up-Szene und ihre Ansprüche an potenzielle Partner.
Förderland

Anzeige

* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

DataXu, Mexad
DataXu übernimmt Mexad
DataXu, der Anbieter einer branchenführenden Demand-Side-Plattform (DSP) übernimmt den europäischen Anbieter für Real Time Bidding (RTB), Mexad. Mit Kunden in über 60 Ländern und Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Italien, Polen und Brasilien ist Mexad nach nach eigenen Angaben Marktführer in Europa und Lateinamerika in diesem Marktsegment. Durch diese erste bedeutende europäische RTB-Übernahme entstehe die erste globale Demand-Side-Plattform.
ADzine

NZZ, Adwebster
NZZ beteiligt sich mit 49 Prozent an Adwebster
Die NZZ-Mediengruppe übernimmt eine Minderheit an Adwebster. Nach erfolgreicher Markteinführung in der Schweiz soll noch im ersten Quartal 2012 das Konzept des Unternehmens auch in Österreich eingeführt werden.
werbewoche

Partnerbörsen
Lieblose Liebesmakler
Sieben Millionen deutsche Singles suchen ihr Liebesglück im Internet. Der Wettbewerbsdruck auf die Online-Partnervermittlungen wächst – sie bekriegen sich vor Gericht.
FAZ.net

Top-Domains
Die Millionen-Dollar-Endungen
Ob .gmbh, .gold oder .versicherung – künftig ist im Netz fast jede Adress-Endung möglich. Die Domainrevolution bietet Unternehmen Chancen, doch die Kosten gehen in die Millionen. Und eine große Frage ist noch unbeantwortet.
wiwo.de

Max Niederhofer
Niederhofer heads back to VC to bolster Accel’s strike into Europe
Stop the clocks and give the dog a juicy bone. Max Niederhofer, sometime investor, entrepreneur and startup guru (if you missed his speech at GeeknRolla last year you seriously missed out), is going back into VC. He’s joined Accel in London.
TechCrunch Europe

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle