Lesenswert: Xing, Internet-Schuhmarkt, Check-In-Dienste, IVW-12-Monats-Vergleich, GrouponLive, Smartphone-Studie

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Xing Xing-Zahlen fürs Auftaktquartal: Neue Event-Erlössparte bringt eine halbe Mio Euro Im Auftaktquartal 2011 hat die Xing AG mit 15,7 Mio Euro knapp ein Viertel […]
  • Von Veronika Hüsing
    Mittwoch, 11. Mai 2011
  • 1 Kommentar

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Xing
Xing-Zahlen fürs Auftaktquartal: Neue Event-Erlössparte bringt eine halbe Mio Euro
Im Auftaktquartal 2011 hat die Xing AG mit 15,7 Mio Euro knapp ein Viertel mehr Umsatz gemacht als im Vorjahr. Zwei Drittel der Erlöse schöpfte Xing aus neuen Quellen, wie E-Recruiting, Online-Werbung und der neuen Sparte “New Verticals”, unter der das Unternehmen mittlerweile Ticketverkäufe und Eventorga abrechnet. Gut eine halbe Mio Euro kamen damit im ersten Quartal zusammen.
kress.de

Anzeige
* Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Über eine Textanzeige bei deutsche-startups.de erreichen Sie wochentäglich bis zu 5.000 Unique Visitors. Zusätzlich wird diese Anzeige via RSS-Feed verbreitet. Für ihre Botschaft stehen Ihnen insgesamt 300 Zeichen und eine zusätzliche Zeile (75 Zeichen) für einen Link zur Verfügung. Eine Schaltung kostet einmalig 150 Euro. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Internet-Schuhmarkt
“Ich halte TV-Werbung nicht zwingend für nötig”
Amazon hat gerade hierzulande Javari.de gestartet – einen Online-Shop spezialisiert auf Schuhe und Taschen. Müssen nun Zalando und Mirapodo angesichts des mächtigen US-Konkurrenten um Kundschaft bangen? W&V Online hat darüber mit E-Commerce-Experte Jochen Krisch gesprochen, Herausgeber des Branchenblogs Exciting Commerce.
W&V

Check-In-Dienste
Check Out: Warum der Hype um Foursquare & Co. zu Ende geht
Foursquare, Gowalla & Co. waren der Netz-Hype des Jahres 2010. Und als Facebook mitteilte, mit Facebook Places ebenfalls in das Geschäft mit orts- und Check-In-basierten Dienste einzusteigen, schien das Phänomen im Internet-Mainstream angekommen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die Nutzerzahlen stagnieren bestenfalls. Wegen mangelnder Innovationen stehen die Anbieter vor einer ungewissen Zukunft.
Hyperland

IVW-12-Monats-Vergleich
VZ-Netzwerke verlieren über 200 Mio. Visits
Monat für Monat analysiert MEEDIA die Zahlen der Online-IVW und vergleicht sie mit dem jeweiligen Vormonat. Doch auch ein Blick auf längerfristige Trends lohnt sich immer wieder. Wir haben daher die Visits aus dem April 2011 mit denen aus dem April 2010 verglichen und präsentieren nun die größten Verlierer und die größten Gewinner dieser 12 Monate. Ergebnis: Die drei VZ-Netzwerke sind mit einem Minus von 213,8 Mio. Visits der klare Absteiger, Bild.de konnte mit plus 20,3 Mio. Besuchen am meisten zulegen.
Meedia

GrouponLive
Groupon: künftig auch Deals bei Konzertkarten
Das Rabatt-Portal Groupon hat sich mit dem Musik-Ticket-Anbieter Live Nation Entertainment zusammengetan. Zusammen wollen sie Ticket-Deals für Konzerte anbieten. Über die Site GrouponLive sollen Events, die von Live Nation veranstaltet werden, nach dem bewährten, zeitbeschränktem Groupon-Verfahren an die Musik-Fans gebracht werden.
W&V

Smartphone-Studie
Android überholt Apple iOS in Deutschland
Android, HTC und Samsung wachsen in Deutschland: Im ersten Quartal hat das Google-Betriebssystem Android bei deutschen Mobil-Surfern Apples iOS abgehängt – zumindest laut der Nutzungsstatistik eines großen Vermarkters von Mobilwerbung.
Spiegel Online

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.