Lesenswert: PM-Tipps, BroadFeed, Flipboard, NYT, Paid Content, Telekom, T-Mobile, .xxx-TLD

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: PM-Tipps 6 Tipps für gelungene Pressemitteilungen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind für jeden Gründer und Unternehmer von entscheidender Bedeutung. Mit ihr fällt oder wächst ein Unternehmen. […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

PM-Tipps
6 Tipps für gelungene Pressemitteilungen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind für jeden Gründer und Unternehmer von entscheidender Bedeutung. Mit ihr fällt oder wächst ein Unternehmen. Daher ist es entscheidend, hier alles richtig zu machen. Öffentlichkeitsarbeit ist kein Hexenwerk und jeder sollte sich damit beschäftigen. Mit der Beachtung einfacher Regeln kann jeder, ohne viel Geld in die Hand nehmen zu müssen, eine professionelle Pressemitteilung schreiben, die die Sichtbarkeit der Marke oder des Unternehmens erhöht, aber auch die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erregt. Hier sind einige Tipps und Tricks, die beim Erstellen von Pressemitteilungen unbedingt beachtet werden sollten.
Gründerszene

BroadFeed, Flipboard
Ein echter Herausforderer für Flipboard
Als Flipboard im Juli 2010 seinen Social-News-Reader für das iPad veröffentlichte, trat es eine Welle teils beliebig austauschbar wirkender Nachahmer los. Die neue App BroadFeed hebt sich angenehm von diesen ab.
Netzwertig.com

NYT, Paid Content
Die New York Times als Pay-Vorbild
Die New York Times macht ernst mit ihren Plänen, Web-Inhalte auf Paid Content umzustellen. Anders als etwa Rupert Murdoch nutzt die New York Times dabei ein so genanntes Metered System, d.h. nur Vielleser werden zur Kasse gebeten. Der Schritt ruft im Web viel erwartbare Kritik hervor. Dabei ist das Bezahl-Konzept der New York Times in sich schlüssig, kundenfreundlich und hat sogar Vorbild-Charakter für Deutschland.
Meedia

Telekom, T-Mobile
Telekom trennt sich von T-Mobile USA
Die Telekom hat ihr zuletzt schwächelndes Mobilfunkgeschäft in den USA für rund 28 Milliarden Euro an den US-Telekomkonzern AT&T verkauft. Das teilten beide Unternehmen am Sonntag in Bonn und Dallas mit. Die Tochterfirma des deutschen Dax-Riesen hat seit Jahren Probleme im Privatkundengeschäft – unter anderem weil sie keine iPhones anbietet.
wuv.de

.xxx-TLD
Adult Websites Will Soon Get Their Own .XXX Brothels, But Not All Are Excited
A new .xxx top level domain name is coming soon, and a lot of people aren’t happy about it. On Friday, the Board of Directors of Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) approved entering into a contract with ICM Registry to operate a .xxx top level domain name (TLD). The first domain names bearing the new TLD are expected to hit the web later this year and will sell around $75-$100 each.
TechCrunch

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages

Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages
Freitag, 22. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (22. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Delivery Hero etwa verkauft seinen Schweizer Ableger an Takeaway.com.

15 Fragen an Dirk Owerfeldt Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!

Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!
Freitag, 22. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Im Firmen-Marketing ist PR sehr wichtig. Doch was nutzt der bekannteste Name, wenn das Unternehmen am Markt scheitert? Deshalb sind im B2B-Bereich vor allem ein gutes, ausgefeiltes Produkt und professioneller Service essenziell”, sagt Dirk Owerfeldt, Gründer von Gastrofix.

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Startup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.