• Von Veronika Hüsing
    Montag, 1. November 2010
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Startup-Ideen, deinbus.de, Qeep, Yasni, IdeaLab!

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Startup-Ideen Basic Flashback: 22 clevere Startup-Ideen aus deutsch(sprachig)en Landen Aus deutsch(sprachig)en Landen kommen nur Copycats? Kreative Ideen und echte Kapitalgeber gibt es nur drüben im […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Startup-Ideen
    Basic Flashback: 22 clevere Startup-Ideen aus deutsch(sprachig)en Landen
    Aus deutsch(sprachig)en Landen kommen nur Copycats? Kreative Ideen und echte Kapitalgeber gibt es nur drüben im Silicon Valley? Das stimmt nicht. Clevere Ideen kommen in letzter Zeit immer öfter aus der Schweiz, Österreich oder Deutschland. Viele richten sich auf den internationalen Markt aus und viele erhalten Finanzspritzen in Millionenhöhe von immer spendableren Investoren. Wir stellen euch hier 22 clevere Startups vor.
    BasicThinking

    Herangehensweise bei der Entwicklung von Android-Apps
    Echtzeit Klub am 5. November in Berlin
    Im November findet der erste Echtzeit Klub statt. Thema: Apps. Fünf Redner beleuchten das Thema auf unterschiedliche Weise und stellen sich der Diskussion. Für den ersten Echtzeit Klub konnten wir Benjamin Thym von checkitmobile, Fabien Röhlinger von AndroidPit, Karsten Wysk von MobileBits und Rodja Trappe von hoccer gewinnen. Alle Details hier.

    deinbus.de
    Wie die Bahn kreative Konkurrenz zerstört
    Drei Studenten wollen mehr Wettbewerb beim Fernverkehr – und gründen eine Mitfahrzentrale für Busse. Die Kunden jubeln über das günstige Angebot. Doch die Bahn will den unliebsamen Wettbewerber loswerden und verklagt die junge Firma. Damit könnte der Staatskonzern das Start-up in den Ruin treiben.
    Spiegel Online

    Qeep
    Bertelsmann, XAnge und die KfW wollen Handy-Plattform Qeep übernehmen
    Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI), die französische La Poste-Tochter XAnge und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wollen die Blue Lion mobile GmbH komplett übernehmen. Ein entsprechendes Zusammenschlussvorhaben haben die drei Unternehmen bei der Europäischen Kommission angemeldet.
    New Business

    Yasni
    Yasni lässt die Hüllen fallen
    Vor drei Jahren ging die umstrittene Personensuchmaschine Yasni an den Start. Trotz (oder gerade wegen) heftiger Kritik an dem Konzept wächst das Startup aus Frankfurt kräftig, wie ein umfassender Blick auf die Zahlen des mittlerweile profitabel arbeitenden Unternehmens zeigt.
    Netzwertig

    IdeaLab!
    „Durch Deutschland muss ein Gründerruck gehen“
    Das Gründerland Deutschland ist besser als sein Ruf. Da sind sich Experten auf dem Gründerkongress IdeaLab! der Otto Beisheim Business School of Management einig. Dennoch könnte es hierzulande viel mehr Gründer geben, wenn erfolgreiche Mittelständler öfter als Vorbilder für junge Gründer in Erscheinung treten würden.
    Handelsblatt

    In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

    Veronika Hüsing

    Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle