• Von Alexander Hüsing
    Montag, 6. September 2010
  • 1 Kommentar
  • -->

    Lesenswert: Sportme, Brands in Media, Craigslist, Facebook

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Sportme Das Sportportal Sportme geht insolvent Die Sport-Community Sportme hat am Montag dieser Woche Insolvenz angemeldet. Das Sportportal aus Berlin hatte sein Modell gedreht und […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

    Sportme
    Das Sportportal Sportme geht insolvent
    Die Sport-Community Sportme hat am Montag dieser Woche Insolvenz angemeldet. Das Sportportal aus Berlin hatte sein Modell gedreht und zieht nun die Konsequenzen aus einem nicht funktionierenden Ansatz, mit dem sich nicht richtig Geld verdienen ließ – so zumindest die Hinweise eines Beteiligten.
    Gründerszene

    Brands in Media
    Erster Marktplatz für Product Placement gestartet
    Das Berliner Unternehmen Brands in Media hat einen Online-Marktplatz für Product Placement gestartet. Das Angebot stellt für Werbetreibende und Medienproduzenten eine gemeinsame Plattform dar, um Kooperationen im Bereich Product Placement zu schließen.
    new business

    Anzeige
    * Lesetipp: Die Autoren Felix und Klaus Holzapfel, die Köpfer hinter der Marketingagentur conceptbakery, bieten mit ihrem 248-seitigen Buch “Facebook – Marketing unter Freunden: Dialog statt plumpe Werbung” eine Einführung in die Welt von Facebook. Die Experten für alternative Marketingstrategien zeigen dabei auf, welche Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten das Social Network Facebook bietet und wie man Facebook in sein Marketing integriert.
    Jetzt bei amazon bestellen

    Craigslist
    Craigslist blockiert Rubrik mit Erotik-Dienstleistungen
    Das amerikanische Kleinanzeigen-Internetportal Craigslist hat einen Teil seines Angebots zensiert: Ein schwarzer Balken verhindert den Zugriff auf die Rubrik “Dienstleistungen für Erwachsene” – Kritiker hatten bemängelt, dass hier ein Forum für Menschenhandel und Prostitution geschaffen werde.
    Spiegel Online

    Facebook
    Facebook Testing “Subscribe”, Their Version Of Follow — Well Sort Of, Maybe
    I feel like all I’ve written about the past few weeks is Facebook’s need for a new social dynamic. Specifically, I want Facebook to break their social graph into two: those people who you are friends with, and those who you follow — for sharing purposes. It seems that Facebook may be testing something like that out — well sort of, maybe.
    TechCrunch

    In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

    Alexander Hüsing

    Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle