Kurzmitteilungen: wechseln.de, Check24 Affiliate, myKidsShoe, CoboCards, Online-Stammtisch Köln, Gründerpokern

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Namenswechsel: Aus der wechseln.de GmbH wird die Check24 Affiliate AG. Mit dem Namenswechsel bei seiner bisherigen Tochter startet der erfolgreiche Vergleichsdienst Check24 (www.check24.de) nun sein […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Namenswechsel: Aus der wechseln.de GmbH wird die Check24 Affiliate AG. Mit dem Namenswechsel bei seiner bisherigen Tochter startet der erfolgreiche Vergleichsdienst Check24 (www.check24.de) nun sein eigenes Affiliate-Partnerprogramm. Das bisherige Partnerprogramm von wechseln.de unter strompartnerprogramm.de ist fortan unter www.check24-partnerprogramm.de zu finden. Jan Schust, der bisherige Geschäftsführer der wechseln.de GmbH, wirkt ab sofort als Vorstand der Check24 Affiliate AG. “Neben der Führungsspitze bleibt auch der Grundgedanke der Unternehmung erhalten”, verspricht das Unternehmen. Webseitenbetreiber könnten sich kostenfrei registrieren, die Vergleichsrechner auf ihren Seiten einbinden und pro Abschluss oder Lead eine Provision kassieren.

Anzeige
* Lesetipp: “Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co“. Autor Tamar Weinberg liefert Antworten auf Fragen wie Welche Kanäle muss ein Unternehmen oder eine Organisation heute nutzen, um seine Zielgruppen effektiv zu erreichen? und Wie sieht eine erfolgreiche Positionierung im Social Web aus, und wie gelingt ein lebendiger Austausch mit der Online-Community?
Jetzt bei amazon bestellen

* MassCustomization für Kinder: Bei myKidsShoe (www.mykidsshoe.de) konfigurieren Eltern individuelle Schuhe für ihre Kleinen. Aus drei Grundmodellen, zwölf Farben und zwölf Motiven entstehen süße Schühchen, die ab 19,95 Euro zu haben sind. Viel Wert legt das Essener Unternehmen auf Qualität: Alle Produkte sind aus atmungsaktivem Leder, haben eine rutschfeste Sohle und kommen ohne PCP oder toxische Farbstoffe auf. Gründerin Renate Gröblinghoff schenkt allen ds-Lesern einen Rabatt von 5 % – erhältlich mit dem Gutscheincode F431-5AC0-7ADC-9807 (gültig bis zum 31. August 2010).

* Bis die Köpfe rauchen: Die Lernplattform CoboCards (www.cobocards.com) bringt in Kooperation mit Azubishop24.de (www.azubishop24.de) den Bestseller “IHK Abschlussprüfung Bürokaufamnn/-frau” als digitals Lernkartenset heraus. Im Zuge der Partnerschaft kommen noch weitere elf Kartensätze hinzu. CoboCards freut sich über seinen ersten Verlagspartner, dem dieses Jahr noch weitere folgen sollen, darunter der Lernmedien-Verlag lernlocker.de (www.lernlocker.de).

Anzeige
* Steuerberatung für Start-ups: steuerberaten.de ist Deutschlands erstes Online-Steuerbüro. Die Kombination aus 25 Jahre Erfahrung als Steuerberater mit den Möglichkeiten des Internets führt zu einer sehr effizienten Organisation. Leistungen wie Buchführung, Lohnabrechnung oder Jahresabschluss werden oft deutlich günstiger. Und dabei muss auf eine persönliche Betreuung durch einen festen Steuerberater nicht verzichtet werden.
Zum Steuerberater

* Am 15. September findet im Rahmen der dmexco wieder der Online-Stammtisch Köln statt. Das Netzwerktreffen in der Domstadt startet um 19 Uhr in der Kölner Wolkenburg. Im Ticketpreis von 59 Euro sind unter anderem Kölsch, Softdrinks und Heißgetränke enthalten. Der Online-Stammtisch Köln ist eine Plattform für Fach- und Führungskräfte der Online-Branche im Großraum Köln und deren Pendants in klassischen Unternehmen. Ziel ist die Förderung des brancheninternen Informationsaustauschs sowie die Vernetzung der Teilnehmer. deutsche-startups.de unterstützt den Online-Stammtisch Köln als Medienpartner.

* Royal Flush: Am 17. September findet als Finale der Internetwoche Köln Gründerpokern v1.2 statt – ein Pokerevent von Gründern mit Gründern für Gründer. Um 20 Uhr werden bei United Prototype die Pokertische und somit das Turnier eröffnet. 100 interessante Persönlichkeiten spielen in der Variante No Limit Hold`em an 10 Tischen um Preise im Wert von über 4.000 Euro. Gründerpokern wurde von Philipp Mühlbauer und Philipp Scharpenack ins Leben gerufen. Wer mitpokern will, kann sich per Mail an info (at) gruenderpokern (punkt) de bewerben. Nach einer Prüfung durch die Veranstalter folgt im besten Fall die Bestätigungsmail zur Teilnahme. Die Teilnahmegebühr beträgt 44 Euro und beinhaltet alle Speisen, Getränke sowie die Teilnahme am Pokerevent, reine Networkingtickets gibt es für 22 Euro.

In eigener Sache: deutsche-startups.de bei Twitter: DStartups

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

  1. Pingback: Kurzmitteilungen: wechseln.de, Check24 Affiliate, myKidsShoe, CoboCards, Online-Stammtisch Köln, Gründerpokern :: deutsche-startups.de | Gründerpokern

  2. Pingback: Wechseln.de im Test | Getestet.de

  3. Mit dem Partnerprogramm von Check24 kann man zur kfz-wechselzeit, also im Herbst gutes Geld verdienen wenn man ein bisschen Traffic auf der Website hat.

  4. Habe in der Wechselzeit im Herbst auch mit Check24 gearbeitet. Hat sich gelohnt.

Aktuelle Meldungen

Alle