Lesenswert: Matt Mulholland, VZ, Gründerland Deutschland, Online Shopping, ShopWiki

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Music That Will Blow Your Balls Wenn eingefleischte Science-Fiction-Fans an das Jahr 1984 denken, dann fällt ihnen vor allem die Fantasy-Komödie “Ghostbusters” um die drei […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Music That Will Blow Your Balls
Wenn eingefleischte Science-Fiction-Fans an das Jahr 1984 denken, dann fällt ihnen vor allem die Fantasy-Komödie “Ghostbusters” um die drei Protagonisten Egon, Ray und Bill ein. Besonders das gleichnamige Titellied zum Film von Ray Parker Jr. ist weltberühmt. 1989 folgte Teil II des Geisterspektakels und seitdem spekulieren Fans auf eine weitere Fortsetzung. Sollte diese tatsächlich realisiert werden, gibt es bereits eine gelungene Neuinterpretation des Filmsongs – diesmal unplugged von Matt Mulholland.
betabuzz

Ermittlungen gegen VZ-Mitarbeiter eingestellt
Erleichterung bei Holtzbrinck: Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Verfahren gegen vier Angestellte der VZ-Netzwerke eingestellt. Nach dem Selbstmord des 20-jährigen Mathias L. hatte dessen Verteidiger Ulrich Dost schwere Vorwürfe gegen das Management der Web-Company erhoben. Mitarbeiter hätten seinen Mandanten fälschlich der Erpressung bezichtigt und durch Einschaltung der Staatsanwaltschaft in den Tod getrieben. Die aufgrund von Dosts Strafanzeige geführten Ermittlungen wurden inzwischen eingestellt.
Meedia

Debatte: Wie wird Deutschland zum Gründerland?
Steuerbefreiuung für High-Tech-Gründer? Mehr Unternehmertum an Schulen und Unis? Was Unternehmer wie Lukasz Gadowski, Stefan Glänzer und Julia Derndinger fordern, damit Deutschland gründerfreundlicher wird.
wiwo.de

24-Hour Shoppers: Understanding Online Shoppers in Europe
Auf die Studie “Understanding Online Shoppers in Europe” (PDF) kann man gar nicht häufig genug hinweisen, ist sie doch die erste, die zeigt, wie der Online-Markt aus mindestens zwei komplementären (Teil-)Märkten mit sehr unterschiedlichen Zielgruppen besteht.
Exciting Commerce

US-Produktsuche greift in Deutschland an
Anfang des Jahres gestartet zieht die deutsche Version von ShopWiki bereits 700.000 Besucher im Monat an, 15.000 Händler sind Unternehmensangaben zufolge bereits in der Produktsuche registriert. Im Gegensatz zu den meisten anderen Produktsuchen durchstöbert ShopWiki alle Angebote mit einem Webcrawler und indexiert so Angebot und Händler.
Internet World Business

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle