Lesenswert: Springer, Stepstone, Finanzen100, Internetkrise, Herrenschmiede, Pennergame

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Springer übernimmt Mehrheit bei Stepstone. Springer wird zum Arbeitsamt: Mathias Döpfner kauft mitten in der Medienkrise weiter zu – die Axel Springer AG übernimmt weitere […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Springer übernimmt Mehrheit bei Stepstone.
Springer wird zum Arbeitsamt: Mathias Döpfner kauft mitten in der Medienkrise weiter zu – die Axel Springer AG übernimmt weitere 19,3 Prozent an der norwegischen Steptone ASA in Oslo. Mit 52,27 Prozent der Anteile hält Springer damit nun die Mehrheit an der internationalen Online-Stellenbörse.
turi2.de

Burda startet Finanzportal
Die Burda-Tochter Tomorow Focus will in der kommenden Woche Finanzen100 ins Netz bringen. Der Kern des Angebots werden zunächst Nachrichten rund um private Finanzen sein.
Internet World Business

Das Internet steht vor der Midlife-Crisis
Vierzig Jahre, so lange liegt die eigentliche Geburtsstunde des Internets zurück. Im Bewusstsein der meisten Menschen ist das Netz aber seit höchstens 20 Jahren. Heute, zu seinem 40. Geburtstag, steht es vor völlig neuen Herausforderungen – und vor massiven Bedrohungen seiner Grundfesten.
Spiegel Online

“Nach Plan läuft am Anfang einer Gründung grundsätzlich wenig”
Anzüge nach Maß – zu bestellen im Internet. Wie das funktioniert und wie man mit diesem Geschäftskonzept Geld verdienen kann, erklärt Peter Waleczek, Gründer der Herrenschmiede GmbH, im Interview mit förderland.
Förderland

“Pennergame”: Scharfe Kritik an Obdachlosen-Spiel in Frankreich
Das deutsche “Pennergame” gibt es nun auch in einer französischen Fassung – und sogleich melden sich in Frankreich Kritiker zu Wort. Obdachlosenverbände und Hilfsorganisationen reagierten mit heftiger Ablehnung auf das satirisch gemeinte Browser-Spiel zum Thema Obdachlosigkeit.
Spiegel Online

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.