Kurzmitteilungen: Tankcheck.de, styleranking, EinfachNachhaltig, ticCity, Stream5

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Benzinpreisplattform Tankcheck.de (www.tankscheck.de) bietet Tankstellen nun auch kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaften an. Damit können die Pächter beispielsweise Gutscheine veröffentlichen, die ihre Kunden vor dem Tank herunterladen […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Benzinpreisplattform Tankcheck.de (www.tankscheck.de) bietet Tankstellen nun auch kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaften an. Damit können die Pächter beispielsweise Gutscheine veröffentlichen, die ihre Kunden vor dem Tank herunterladen können. Auch per SMS können die Betreiber den Nutzern Gutscheine zuschicken. “Wir möchten so den Nutzern noch mehr Sparmöglichkeiten geben und gleichzeitig Pächtern eine weitere Möglichkeit geben, auf sich aufmerksam zu machen”, erläutert Inhaber Rainer Schmeißer. Die Mitgliedschaft kostet 34,95 Euro pro Jahr. Dafür erhält der Pächter Statistiken zu den Abrufen seiner Tankstelle. Zusätzlich kann er Details über seine Tankstelle zur Verfügung stellen, die der Nutzer per elekronischer Visitenkarte (vCard) downloaden kann. Zum Service von Tankcheck.de gehören außerdem ein Benzinpreisvergleich, Blitzer-Infos und Benzinspartipps.

Anzeige
Übersetzung gesucht? 15 % Rabatt für alle ds-Leser bei tolingo. Mit wenigen Mausklicks kann jeder Nutzer beim Übersetzungsmarktplatz tolingo schnell und einfach Übersetzungsarbeiten in Auftrag geben. Leser von deutsche-startups.de können tolingo mit Sonderkonditionen nutzen. Am Ende des Bestellvorganges den Gutscheincode ds-coupon eingeben und 15 % Rabatt sichern.
Mit ds bei tolingo sparen

* Die Mode-Community styleranking (www.styleranking.de) schlüpft erneut in ein neues Gewand. Modewilligen steht nun eine neue Navigationsstruktur zur Verfügung. “Wie bei einem Handy kann man jetzt verschiedene Menüs auswählen und dann über aussagekräftige Buttons in die entsprechende Rubrik navigieren”, sagt Geschäftsführer Daniel Schaffeld. Außerdem gibt es Veränderungen beim Anmeldeprozess und beim Bewertungsranking. Die Optimierungen erfolgten auf Empfehlung von neun Studenten der Düsseldorfer Fachhochschule. Die auf Webdesign spezialisierten Studierenden testeten und analysierten die Benutzerfreundlichkeit der Plattform.

* Der Live-Shop EinfachNachhaltig (www.einfachnachhaltig.de) vertreibt Produkte, die ökologisch und sozial “nachhaltig” sind. Jede Woche präsentiert das Start-up von Wolfram Latschar ein Thema und stellt ausgewählte Hersteller und ihre Produkte vor. Gefällt dem Nutzer ein Objekt, muss er sich beeilen: Sobald die begrenzte Stückzahl verkauft oder der festgelegte Zeitraum verstrichen ist, wird das nächste Produkt vorgestellt. Die Technologie der EinfachNachhaltig-Plattform stammt von Mietshop-Anbieter Tradoria.

* Die Freundes- und Eventplattform ticCity (www.ticcity.com) wird ab sofort von der ticCity Internet Media GmbH betrieben. Eric Beuerle, Gründungsmitglied und Mehrheitsgesellschafter, wird geschäftsführender Gesellschafter. Daneben erweitern Andreas Leonhard (Geschäftsführer von Passion People) und Thorsten Thiede (Principal von Management4u) den Gesellschafterkreis. Ausgeschieden sind Babak Wethr-Shirazi und Aram Fahandezh-Saadi, die bisherigen Betreiber und Gründer von ticCity. Bei ticCity können Nutzer unter anderem Freunde finden, Nachrichten versenden, Partybilder anschauen und Event-Tipps erhalten.

* Der Web-TV-Anbieter Stream5 (www.stream5.tv) will mit fünf neuen Produktpaketen neben großen Markenartiklern und Medien wie O´Neill oder DSF nun auch kleine bis mittlere Unternehmen ansprechen. “Wir bieten unsere leistungsstarke Technologie jetzt auch für Online-Video-Einsteiger an. Jeder Website-Betreiber kann mit den stream5-Produktpaketen ab sofort einfach, schnell und professionell in die Online-Video-Welt einsteigen”, sagt Christoph Hölzlwimmer von stream5.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.