myona

  • Firmenname:myona GmbH
  • URL:http://www.myona.de
  • Geschäftsführer/Vorstand:Felix Segebrecht, Hans R?sch, Wolfgang Schr?der, Arne Wiehe
  • Gründer:s.o.
  • Gründungsjahr:2009
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Online-Service rund um Verhütung
  • Kontakt:info (at) myona (punkt) de

Neueste Artikel

Alle

myona hilft bei der Verhütung

Freitag, 4. September 2009 Yvonne Ortmann

Wer würde vermuten, dass in der Geschäftsleitung eines Start-ups zum Thema “natürliche Familienplanung” nur Männer sitzen? Bei myona (www.myona.de), einem Online-Service, der Schwangerschaftsplanung und -verhütung nach der Symptothermal- und Basaltemperatur-Methode anbietet, ist dies […]

Letzte Kommentare

Felix Segebreht sagt:Wir freuen uns über die vielen Kommentare kritischer, korrigierender und sogar anfeindender Natur. Also liebe Leute, lasst Euch gesagt sein, Autos sind überflüssig wie ein Kropf, denn wir haben doch schon die Kutschen. Die sind zudem viel sicherer und ausgefeilter. Ja there is an App for that, kostenlos und kostenpflichtig und keine gut und sicher. Aber die von uns wird natürlich sicher und gut sein. :-) Zurück zur Sache :-) Wir freuen uns über stetigen Zulauf von Userinnen und(!) von ganz gutem Feedback (Zu lesen hier http://www.myona.de/feedback ). Das in einem Beta-Test (der übrigens seid dem 23. Februar abgeschlossen ist, noch Fehler auftreten sollte zu erwarten sein. In einer abschließenden Kontroll-Runde hat auch das Forschungsprojekt NFP in der Deutschen Gesellschaft für gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin bestätig myona bestätigt, dass eine mit der symptothermalen Methode vergleichbare Sicherheit erwartet wird und das die Auswertung regelkonform erfolgt (siehe hier: http://www.myona.de/sicherheit ). Wir dennoch ein bisschen irritiert, dass die Freunde oder Betreiber von mynfp.de zu so derben Mitteln der Verunglimpfung greifen, obgleich dieser Service mitnichten gleichzusetzen mit der Handauswertung ist - die tatsächlich in einem Test der Stiftung Warentest als etwas sicherer getestet wurde - Sofern die Anwenderinnen die Methode in Kursen gelernt haben. Getestet wurde die Sicherheit von mynfp.de im Vergleich zu myona.de nämlich gar nicht. Viele Grüsse, Felix Segebrecht.

NFP-Userin sagt:Ein Webangebot, das überflüssig wie ein Kropf ist. Laut Studienlage der von Myona-Erfindern gerne zitierten AG NFP, ist die manuelle Auswertung mit Stift und Papier immer noch am sichersten. Darüberhinaus fanden sich bei der Durchsicht des Programms einige Fehler, dir zur falschen Auswertung und damit zum Verlust der Sicherheit führen. Aber mal abgesehen davon gibt es im Internet weitaus sicherere und ausgefeiltere Auswertungsprogramme-für ganze 0,00 Euronen im Monat (www.mynfp.net). (Die Kommentare über die typischen Standardantworten von Usern, die keine Ahnung von der Sicherheit der symptothermalen Methode haben verkneife ich mir mal hier.) Mein Fazit: Alle Damen die mit NFP verhüten wollen-Finger weg von myona.