#StartupTicker Urban Sports Club: Alle Insider-Infos zum Millioneninvestment

+++ Partech investiert Millionen in den Urban Sports Club. Urban Sports Club wurde Ende 2012 von Benjamin Roth und Moritz Kreppel gegründet. Das Startup expandierte zuletzt vor allem durch Übernahmen (99Gyms, Fitengo, Somuchmore, FITrate).
Urban Sports Club: Alle Insider-Infos zum Millioneninvestment

Via Presseaussendung verkündete der bekannte französische Investor Partech an diesem Mittwoch ein Investment (gemeinsam mit den Altinvestorwn) in das Berliner Startup Urban Sports Club, einen Anbieter für Sport-Flatrates.

In der offiziellen Info ist lediglich von einer “achtstelligen Finanzierung” die Rede. Wie aus Münchner VC-Kreisen zu hören ist, handelt es sich um 20 bis 30 Millionen Euro. Die Post-Money-Bewertung soll bei 80 bis 100 Millionen liegen. Damit ist Urban Sports Club nun ein richtig dicker Fisch.

Urban Sports Club wurde Ende 2012 von Benjamin Roth und Moritz Kreppel gegründet. Das Startup expandierte zuletzt vor allem durch Übernahmen (99Gyms, Fitengo, Somuchmore, FITrate). Investoren des Startups sind unter anderem Holtzbrinck Ventures und Rocket Internet.

Pikant beim jetzigen Investment: Die Investoren waren sich uneinig, ob sie das millionenschwere Investment bekanntgeben sollen. Partech war dafür. Wohl auch, weil es das erste Investment des Growth Funds in Deutschland ist. Mit-Investor Holtzbrick war dagegen. Die Sorge der Investoren: Die Partnerstudios wissen dann, wie viel Kohle die Jungfirma nun hat. Wobei in der PM ohnehin von einer achtstelligen Summe die Rede ist.

Mit dem frischen Kapital soll die Expansion vorangetrieben werden. Frankreich soll dabei ein Schwerpunkt sein. Urban Sports Club bietet seinen Nutzern für 29 bis 129 Euro pro Monat eine länderübergreifenden Fitness-Flatrate an, die momentan für 3.000 Partner in Deutschland, Frankreich und Italien gilt.

+++ Im #StartupTicker tickert die Redaktion von deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Startup- und Digital-Szene so alles los ist.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Urban Sports Club