Jetzt Messestand sichern #scb15 Startup Expo auf dem Startup Camp Berlin

Das Startup Camp findet wieder am 13./14. März an der Humboldt Universität (HU) statt. Start-ups erhalten erneut die Möglichkeit, sich mit einem eigenen Messestand auf der so genannten Startup Expo zu präsentieren. Der Messestand ist für Start-ups, die jünger als 18 Monate sind, kostenfrei.
Startup Expo auf dem Startup Camp Berlin

Im Rahmen des diesjährigen Startup Camp am 13./14. März, gibt es für Start-ups erneut die Möglichkeit, sich mit einem eigenen Messestand auf der Startup Expo zu präsentieren. Die jungen Unternehmen können sich damit einem breiten Publikum von Studenten, Gründern, Unternehmensvertretern sowie potentiellen Kunden, Investoren und/oder Partner vorzustellen. Das Startup Camp und insbesondere die Expo sind eine herausragende Chance, auch neue, internationale Kontakte zu anderen Gründern und Expats zu knüpfen.

Startup Expo Packet: Konditionen und Bewerbungsfrist

Der Messestand ist für Start-ups, die jünger als 18 Monate sind, kostenfrei. Alle anderen zahlen einmalig 500 Euro und erhalten dafür einen prominent platzierten Messestand sowie die Möglichkeit, einen eigenen Roll-out-Banner aufzustellen. Bewerbungsschluss ist für alle der 16 Februar 2015. Weitere Informationen zur Expo und den Konditionen zur Bewerbung gibt es hier.

Über das Startup Camp Berlin

Das StartupCamp ist die größte EarlyStage-Konferenz für Start-ups, die deutsche-startups.de in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) und dem Entrepreneursclub veranstaltet. Erwartet werden wieder mehrere hundert Gäste – darunter hochkarätige Speaker, erfahrene Gründer und Entrepreneure. Das Startup Camp findet am 13./14. März an der Humboldt Universität (HU) statt.

Foto: Berlin from Shutterstock