Lesestoff Welche Bücher sollten Gründer lesen – vielleicht diese?

Lesestoff für Gründer gibt es reichlich. Eine sehenswerte Infografik mit dem Titel "10 Books Every Aspiring Entrepreneur Must Read", liefert einen guten Überblick über einige Bücher, die auch Andere Gründern immer wieder ans Herz legen. Ein wichtiger Titel fehlt aber auf der Liste.
Welche Bücher sollten Gründer lesen – vielleicht diese?

Es gibt im In- und Ausland eine ganze Reihe Bücher, die Gründer lesen könnten und einige, die jeder lesen sollte. Von Travel Out There, einem Destination Management-Unternehmen, gibt es nun eine sehenswerte Liste mit empfehlenswertem Lesestoff für Gründerinnen und Gründer. Die Liste trägt den schönen Titel: “10 Books Every Aspiring Entrepreneur Must Read”. Enthalten in der Zusammenstellung sind Klassiker wie “ReWork: Change the Way You Work Forever”, “Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything” und “The Longer Long Tail: How Endless Choice is Creating Unlimited Demand” und einige andere nette Bücher.

ds-books-gruender

Ergänzen möchten wir noch “Hinter den Kulissen deutscher Start-ups: 45 Gründer über den Aufbau ihres Unternehmens: Erfahrungen – Tipps – Inspirationen“. Das erste ds-Buch steht unter dem Motto: Von Gründern lernen, sich von deutschen Unternehmern inspirieren lassen. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie man auf eine Geschäftsidee kommt, woher man Kapital für seine Gründung bezieht, welches Lehrgeld man sich sparen kann oder was typische Stolpersteine bei einer Unternehmens-Gründung sind, bekommt zu jeder dieser Fragen 45 verschiedene Antworten aus der Praxis. “Hinter den Kulissen deutscher Start-ups” jetzt als eBook bei amazon bestellen

Foto: Closeup hand open book for reading concept background from Shutterstock