Videointerview zanox-Gründer Rauch über Erfolgschancen in Krisenzeiten

Startup Grind Berlin holt regelmäßig wichtige und bekannte Persönlichkeiten der Gründerszene vor die Kamera - diesmal ist zanox-Gründer Heiko Rauch an Bord. Am 1. Oktober gibt es dann die nächste Ausgabe von Startup Grind - dann sitzt Stephan Uhrenbacher (Qype, 9flats) vor der Kamera.
zanox-Gründer Rauch über Erfolgschancen in Krisenzeiten

Bei der vierten Ausgabe von Startup Grind Berlin, dem Interviewformat mit den Persönlichkeiten der Gründerszene, stellte sich zanox-Gründer Heiko Rauch den Fragen von Christoph Räthke. Im rund einstündigen Interview trinken die beiden Protagonisten Schnaps sowie Bier und reden unter anderem über die Gründung des Werbedickschiffes zanox, den Verkauf des Unternehmens an Springer und Erfolgschancen in Krisenzeiten – siehe dazu auch: “Springer und PubliGroupe übernehmen zanox“.

Am 1. Oktober gibt es dann die nächste Ausgabe von Startup Grind Berlin – dann sitzt Stephan Uhrenbacher (Qype, 9flats) vor der Kamera.

Passend zum Thema: “Zanox-Gründer Thomas Hessler über seine Erfahrungen im Silicon Valley