Careertweets – Startups & Bewerber treffen sich zum informellem „Get- Together“ an der Spree (Anzeige)

Am 28./29.05 Mai ist es soweit: Careertweets bietet allen Interessierten der Kreativ- und Lifestylebranche die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und sich in toller Atmosphäre über Jobs, Praktika & Freelance-Aufträge zu unterhalten! Das Karriereportal […]
Careertweets – Startups & Bewerber treffen sich zum informellem „Get- Together“ an der Spree (Anzeige)

Am 28./29.05 Mai ist es soweit: Careertweets bietet allen Interessierten der Kreativ- und Lifestylebranche die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und sich in toller Atmosphäre über Jobs, Praktika & Freelance-Aufträge zu unterhalten!

Das Karriereportal Mit „Careertweets – der schnellste Weg zum Traumjob“ startet in Deutschland ein neues und besonders effizientes Karriereportal für Jobs, Praktika sowie Freelance-Aufträge und trifft damit den Zeitgeist der modernen Kreativwirtschaft. „Careertweets“ steht für „prägnant, vernetzt und topaktuell“ und bringt zahlreiche Innovationen in den Markt für Online-Jobportale. Der Service bietet nicht nur eine direkte Integration mit Facebook und Twitter, sondern macht sich diese modernen Wege der Kommunikation komplett zu Eigen.

Warum Careertweets? Anzeigen werden in Form von Tweets in weniger als 5 Minuten mit geringstem Aufwand erstellt und veröffentlicht. Kurz und intelligent wie japanische Haikus: durch den Fokus auf das Wesentliche und die unkomplizierte Verlinkung von Arbeitsproben und externe Profile können Jobsuchende und Freelancer blitzschnell antworten. Damit erleichtert und beschleunigt das Portal eine qualifizierte Vorauswahl der Bewerber ebenso wie den Weg zum direkten Gespräch. Ohne lange Verzögerung können Bewerber damit ihr für die Stelle relevantes Talent beweisen: gefragt sind Arbeitsproben, die Einstellung der Bewerber und im Optimalfall auch jüngste Erfahrungen in ähnlichen Projekten.
Das Besondere liegt nicht nur in der Kürze der Anzeigen, sondern auch in deren Aktualität: Tweets verfallen automatisch nach 7 Tagen sofern die Aktualität nicht durch einen Link in der Remindermail bestätigt wird.

Das „Get-Together“ Auch außerhalb des Netzes wird es bei Careertweets am kommenden Wochenende richtig spannend: eine Jobbörse als informelles Get-Together an der Spree ermöglicht es wichtige Kontakte zu knüpfen, live auf der Messe Job-Tweets aufzusetzen & blitzschnell miteinander in Kontakt zu treten. Nette Unterhaltungen genießen, aus der Praxis berichten und Erfahrungen austauschen statt steifer Vorstellungsgespräche. Ebenso bieten organisierte Meeting-Points die Gelegenheit nach Branche separiert vor Ort ins Gespräch zu kommen!

Careertweets meets Formaganda Careertweets wird erstmals auf der Lifestylemesse Formaganda 2011 in Kooperation mit Radio NRJ präsentiert. Am kommenden Wochenende ist die Formaganda Treffpunkt für Startups, DJ’s, Künstler, Modebewusste, Musiker, Fotographen, Designer und Sportler und Actionfanatiker aus der Hauptstadt. Das einzigartige Eventgelände in Berlin-Kreuzberg befindet sich direkt an der Spree und garantiert ein perfektes Sommerwochenende. Coole Drinks und tolle Außenbereiche wie der Club der Visionäre und das legendäre Badeschiff sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre für unser „Get-together“ rund um spannende Jobs und Praktika in der Hauptstadt.

Wir laden herzlich dazu ein unser Portal kostenlos zu nutzen und freuen uns auch sehr über einen Besuch von Careertweets auf der Formaganda!

Weitere Infos unter www.careertweets.de oder www.formaganda.de

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.