ProSiebenSat.1

  • Firmenname:ProSiebenSat.1

SevenOne Intermedia verantwortet innerhalb der ProSiebenSat.1-Gruppealle interaktiven Produkte rund um die Sendermarken des Unternehmens (kabel eins, ProSieben, N24, SAT.1) und die Cyber-Beteiligungen des Unternehmens. Das langfristige Ziel ist klar: Die Sendergruppe will ihre Umsätze, die nicht direkt aus klassischer TV-Werbung stammen, erhöhen.

Beteiligungen (Anteil in %)

Autoplenum (25,1 %)
Fem.com (100 %)
Lokalisten (90 %)
MyVideo (100 %)
Webnews (gehört zu den Lokalisten)
wer-weiss-was (74,8 %)
Wetter.com (73 %)

Ferner betreibt ProSiebenSat.1-Gruppe die Streaming-Plattform Maxdome und die Spiele-Site SevenGames.de.

Ehemalige Beteilgungen der ProSiebenSAT.1-Gruppe: billiger.de, Letsbuyit, myToy, Oktoberfest.de.

Neueste Artikel

Alle

Ex-Löwe sucht Partner ProSiebenSat.1prüft Einstieg bei Jochen Schweizer

ProSiebenSat.1prüft Einstieg bei Jochen Schweizer
Freitag, 26. Mai 2017 ds-Team

+++ Die Mediengruppe ProSiebenSat.1, zu der schon der Erlebnisanbieter mydays gehört, führt Gespräche über eine Übernahme der Erlebnisplattform Jochen Schweizer – dies berichtet das “manager magazin” in seiner neuen Ausgabe. #StartupTicker

AdTech-Exit in Berlin ProSiebenSat.1-Beteiligung virtual minds kauft The ADEX

ProSiebenSat.1-Beteiligung virtual minds kauft The ADEX
Mittwoch, 25. Januar 2017 Alexander Hüsing

The ADEX wandert unter das Dach von virtual minds. Details zur Übernahme sind leider keine bekannt. Jörg Binnenbrücker von Capnamic Ventures, spricht aber von einem “erfolgreichen Exit”. The ADEX beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter. Über 600 Kunden nutzen den Service des AdTech-Start-ups.

"Raum für weiteres Wachstum" Käuferportal: ProSiebenSat.1 & General Atlantic greifen zu

Käuferportal: ProSiebenSat.1 & General Atlantic greifen zu
Mittwoch, 12. Oktober 2016 Alexander Hüsing

ProSiebenSat.1 und General Atlantic investieren in das Berliner Start-up Käuferportal und halten nun die deutlich Mehrheit am Unternehmen. Die Vermittlungsplattform für Produkte und Dienstleistungen wurde 2008 von Robin Behlau und Mario Kohle gegründet.

TV soll Datingdienste befeuern ProSiebenSat.1 kauft Parship – Bewertung: 300 Millionen

ProSiebenSat.1 kauft Parship – Bewertung: 300 Millionen
Montag, 5. September 2016 Alexander Hüsing

“Die Akquisition unterstreicht unseren Fokus auf profitable Wachstumsunternehmen, die Marktführer in ihrem Segment sind, stark von TV-Werbung profitieren und unser Digitalgeschäft stärken. Partnervermittlung ist das nachhaltigste Segment im Datingmarkt”, sagt Christian Wegner von ProSiebenSat.1.

Offline ProSiebenSat1 stellt News-Community webnews ein

ProSiebenSat1 stellt News-Community webnews ein
Mittwoch, 6. April 2016 Alexander Hüsing

“Nachrichten sind eben ein hartes Geschäft, aber wir möchten uns bei euch für all die interessanten News-Artikel bedanken, die ihr über die letzten Jahre hinweg aufgespürt und mit der Netzgemeinde geteilt habt”, heißt es in einer Mail an alle webnews-Nutzer.