StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Neue Geldgeber! Mehr Geld! next media accelerator: Größer! Schneller! Besser!?

next media accelerator: Größer! Schneller! Besser!?
Freitag, 12. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Hamburger next media accelerator verkündet “die Zündung der zweiten Stufe”. Soll heißen: Anfang Juli geht der mediennahe Brutkasten mit größeren Finanzausstattung und einem größeren Investorenkreis in die nächste Runde. #StartupTicker

Oldschool-Rasurmarke Junges Rasur-Startup sucht den Exit – und zwar bei eBay

Junges Rasur-Startup sucht den Exit – und zwar bei eBay
Freitag, 12. Mai 2017 ds-Team

+++ Das junge Start-up King of Gents, ein Unternehmen rund um elegante, klassische Rasierhobel, sucht den Exit – und zwar bei eBay. Zwischen November 2015 und November 2016 erwirtschaftete das kleine Rasur-Startup rund 38.000 Euro Umsatz. #StartupTicker

Es dauert noch... Das unendlich lange Warten auf Brabbler

Das unendlich lange Warten auf Brabbler
Donnerstag, 11. Mai 2017 ds-Team

+++ Eigentlich sollte Brabbler, das neue Start-up der GMX-Gründer Eric Dolatre, Peter Köhnkow und Karsten Schramm, schon längst startklar sein. Doch noch immer ist der sichere Messenger, der die “digitale Kommunikation revolutionieren” soll, nicht fertig. #StartupTicker

Deal-Monitor Energieversorger investiert in Medienmonitoring

Energieversorger investiert in Medienmonitoring
Donnerstag, 11. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Energieversorger VSE steigt bei hmstr ein und erwirbt 25,1 % am Unternehmen, das Medienmonitoring anbietet. Die Jungfirma entstand als Ableger der Social Media Agentur ting. “hmstr bringt Klarheit in die komplexe Netzkommunikation”, sagt VSE-VorstandHanno Dornseifer. #StartupTicker

Kapital für OWL-Startups Millionen für junge Firmen in Ostwestfalen-Lippe

Millionen für junge Firmen in Ostwestfalen-Lippe
Donnerstag, 11. Mai 2017 ds-Team

+++ Die NRW.BANK, die Sparkasse Paderborn-Detmold, Phoenix Contact Innovation Ventures und EnjoyVenture legen den Technologiefonds OWL auf. Die NRW.BANK und die Sparkasse Paderborn-Detmold beteiligen sich jeweils mit 6 Millionen Euro am Technologiefonds OWL. #StartupTicker

Deal-Monitor Burda investiert in Frankfurter Kaffee-Startup

Burda investiert in Frankfurter Kaffee-Startup
Donnerstag, 11. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Medienhaus Burda investiert über seinen Ableger TEC, ein Unternehmen rund um strategisches Neugeschäft der Printmarken, in das Frankfurter Kaffee-Startup Roast Market. Die Firmen arbeiteten bereits im Rahmen eines Media-for-Revenue-Modells zusammen. #StartupTicker

Offline Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen

Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

Ein Blick in die Insolvenzbekanntmachungen zeigt: Cashboard, ein digitaler Anlagevermittler, ist insolvent bzw. im Insolvenzeröffnungsverfahren. Investoren wie Digital Space, Earlybird, Heilemann Ventures, Redalpine, 500 Startups und Heiko Hubertz investierten Millionen in das FinTech. #StartupTicker

Börsencheck windeln.de: 10.000 sind nur noch 1.750 Euro

windeln.de: 10.000 sind nur noch 1.750 Euro
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Münchner Unternehmen windeln.de erwirtschaftete im ersten Quartal dieses Jahres einen Umsatz in Höhe von 51,9 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung um 10,3 %. #StartupTicker

"Magische Marke" Schon 1 Million User setzen auf Wiener Diabetesdienst

Schon 1 Million User setzen auf Wiener Diabetesdienst
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Diabetesdienst mySugr verkündet “die magische Marke der 1 Million registrierten Nutzer geknackt zu haben”. “Wir sind sehr stolz, als erste mobile Diabetesplattform einen solch großen Schritt geschafft zu haben”, sagt Frank Westermann, Mitgründer von mySugr. #StartupTicker

Personalie Webtrekk-Gründer tritt ab – Lichtenstein übernimmt

Webtrekk-Gründer tritt ab – Lichtenstein übernimmt
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Webtrekk-Gründer und Christian Sauer räumt den Chefsessel. Sein Nachfolger an der Spitze des Customer Intelligence-Anbieters wird Anfang Juni der langja?hrige Deutschland-Chef des Software-Unternehmens SAS Wolf Lichtenstein. Sauer bleibt aber weiter im Unternehmen ta?tig. #StartupTicker

Lesenswert Patentstreit: Searchmetrics verbrennt über 10 Millionen

Patentstreit: Searchmetrics verbrennt über 10 Millionen
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ “This venture-backed company just filed for Chapter 11 bankruptcy to resolve a patent dispute” – berichtet TechCrunch. Gemeint ist Searchmetrics. Searchmetrics-Macher Marcus Tober stellt bei Facebook klar, dass nur der US-Ableger betroffen sei, nicht die deutsche GmbH. #StartupTicker

Lesenswert N26 auf dem Weg zum echten Geldhaus

N26 auf dem Weg zum echten Geldhaus
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ “Die Internetbank N26 mausert sich immer mehr zu einem vollwertigen Geldinstitut”, berichtet die “FAZ”. Schon jetzt habe die Internetbank 300.000 Kunden. Ziel bis zum Jahresende seien 800.000 Kunden, heißt es im Bericht weiter. #StartupTicker

Pilotprogramm in Hamburg Foodora liefert jetzt mit kleinen Robotern aus

Foodora liefert jetzt mit kleinen Robotern aus
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Lieferdienstvermittler Delivery Hero setzt nun auf Lieferroboter – zumindest bei seiner Tochter Foodora. “Das Pilotprogramm ist ein aufregender Schritt auf unserem Weg, unseren Kunden ein einmaliges Kundenerlebnis zu bieten bei emissionsfreiem Lieferservice”, sagt Delivery Hero-Macher Östberg. #StartupTicker

Lakestar investierte bereits! Shoplove-Gründer finanzieren jetzt Handelsgeschäfte

Shoplove-Gründer finanzieren jetzt Handelsgeschäfte
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

+++ Die Shoplove-Gründer Hendrik Braun und Timo Trumpp arbeiten derzeit an einem neuen Projekt. Dies hört auf den Namen Argo – wie Gründerszene berichtet. Lakestar, der Fonds von Star-Investor Klaus Hommels, investierte den Kollegen zufolge bereits in das FinTech-Unternehmen. #StartupTicker

Deal-Monitor Schweizer Großbank investiert in Spenden-Startup

Schweizer Großbank investiert in Spenden-Startup
Dienstag, 9. Mai 2017 ds-Team

+++ Die Schweizer Großbank PostFinance investiert im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung einen ungenannten Betrag in das Schweizer Start-up RaiseNow, eine Online-Spendenlösung, die bereits von 200 Hilfswerken, Vereinen und Stiftungen genutzt wird. #StartupTicker