StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

#StartupTicker Benchmark investiert in Kölner Überflieger DeepL

Benchmark investiert in Kölner Überflieger DeepL
Montag, 3. Dezember 2018 ds-Team

Benchmark steigt bei DeepL ein. Seit 2009 kümmert sich der Kölner Hidden Champion um Übersetzungen – zunächst mit Linguee, einer Internet-Suchmaschine für Übersetzungen. Im Sommer des vergangenen Jahres ging dann DeepL an den Start.

#Offline strandsandale.de und FahrradJäger sind insolvent

strandsandale.de und FahrradJäger sind insolvent
Freitag, 30. November 2018 ds-Team

Mit FahrradJäger ist erneut ein Hardware-Startup am Ende. Bitter ist die Pleite insbesondere für alle FahrradJäger-Kunden. insect, der Diebstahlschutz des Startups, kostete 129 Euro. Das Startup wurde 2015 von Martin Jäger und Steffi Wulf gegründet.

#Lesenswert Home24: Teuer erkauftes Wachstum – Q4 muss 2018 retten!

Home24: Teuer erkauftes Wachstum – Q4 muss 2018 retten!
Mittwoch, 28. November 2018 ds-Team

Mit “höheren Marketingausgaben” (bisher +38 % im Vergleich zum Vorjahr) versuchte das Home24-Team das zuletzt maue Wachstum in die Höhe zu treiben. Im dritten Quartal lag der Umsatz bei 69,9 Millionen Euro (Q2: 66,7 Millionen).

#Eventtipp Save the Date: ChemTech-Hackathon in Köln

Save the Date: ChemTech-Hackathon in Köln
Dienstag, 27. November 2018 ds-Team

Der Digital Hub Cologne richtet mit dem ChemTech-Hackathon eine innovative Veranstaltung für die Chemieindustrie aus, bei der Unternehmen innovative Ideen entwickeln und neue Sichtweisen auf Digitalisierungsthemen erhalten sollen.

#Lesenswert E-Scooter sind die Zukunft! Wirklich alles, was man über das millionenschwere Segment wissen muss

E-Scooter sind die Zukunft! Wirklich alles, was man über das millionenschwere Segment wissen muss
Dienstag, 27. November 2018 ds-Team

Der E-Scooter-Markt ist derzeit das heißeste Segment überhaupt! Immer mehr Startups gehen an den Start, immer mehr Unternehmen sammeln ordentlich Kohle ein. Auch die Mainstream-Presse hat den Boom bereits bemerkt und berichtet ausgiebig über das millionenschwere Segment.

#StartupTicker Lesara: Doch keine Insolvenz in Eigenverwaltung!

Lesara: Doch keine Insolvenz in Eigenverwaltung!
Freitag, 23. November 2018 ds-Team

Lesara setzt nun doch auf ein klassisches Regelinsolvenzverfahren. Es hat sich herausgestellt, dass die angestrebte Investorenlösung in einem Regelverfahren schneller und auch einfacher als im Rahmen der Eigenverwaltung umzusetzen ist”, sagt Kirsch zum neuen Vorgehen.

#StartupTicker Frank Hard will mit Georg Kofler groß rauskommen

Frank Hard will mit Georg Kofler groß rauskommen
Mittwoch, 21. November 2018 ds-Team

In der letzten Folge der aktuellen Staffel von “Die Höhle der Löwen” konnte Frank Hard richtig auftrumpfen. Löwe Frank Thelen begeisterte vor allem das Produktdesign von Man Upgrader,, einem Pflegeprodukt für den Mann. Georg Kofler machte Hard schließlich ein Angebot.

#StartupTicker 20 Millionenrunde perfekt: NGP Capital investiert in eGym

20 Millionenrunde perfekt: NGP Capital investiert in eGym
Mittwoch, 21. November 2018 ds-Team

+++ NGP Capital, Highland Europe, HPE Growth Capital und Bayern Kapital investieren 20 Millionen Dollar in eGym. 2016 sammelte das Startup bereits 45 Millionen Dollar ein. Insgesamt flossen bis Ende 2016 bereits 52,9 Millionen Euro in das Startup.

#Podcast GoFlash steht vor 50 Millionenrunde – Lukasz Gadowski ordert 20.000 Tretroller

GoFlash steht vor 50 Millionenrunde –  Lukasz Gadowski ordert 20.000 Tretroller
Montag, 19. November 2018 ds-Team

Nicht genannte Investoren investieren 50 Millionen Euro in GoFlash, das junge E-Scooter-Unternehmen von Lukasz Gadowski. Wie ernst es Gadowski mit seinem Vorstoß ins E-Scooter-Segment ist, zeigt eine Information, die uns vorliegt: GoFlash orderte in China 20.000 elektrische Tretroller.

#StartupTicker FinTech-Schmiede finleap bekommt 41,5 Millionen

FinTech-Schmiede finleap bekommt 41,5 Millionen
Montag, 19. November 2018 ds-Team

+++ Ping investiert 41,5 Millionen Euro in den Berliner Fintech-Company Builder finleap. Zu den Unternehmen des Company Builders gehören etwa die solarisBank, Element und Pair Finance. Das frische Kapital soll etwa in die weitere Expansion fließen.

#StartupTicker Familienunternehmer Nils Glagau wird ein Löwe #DHDL

Familienunternehmer Nils Glagau wird ein Löwe #DHDL
Sonntag, 18. November 2018 ds-Team

Nils Glagau ist ab 2019 ein Löwe! Glagau tritt damit im kommenden Jahr an die Seite von Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Georg Kofler, Dagmar Wöhrl, Frank Thelen und Ralf Dümmel. Wobei Williams und Thelen im kommenden Jahr etwas kürzer treten wollen.

#Köln So kümmert sich Einhundert Energie um die “urbane Energiewende”

So kümmert sich Einhundert Energie um die “urbane Energiewende”
Donnerstag, 15. November 2018 ds-Team

Einhundert Energie bekommt erstmals Kohle! Zum Start fließt eine “mittlere sechsstellige” Summe. “Mit dem Kapital stärken wir unseren Vertrieb, entwickeln unsere Softwareplattform weiter und bauen unsere Produktpalette aus”, sagt Gründer Ernesto Garnier.

#StartupTicker Christian Lutz Schoenberger in U-Haft: Was man jetzt wirklich wissen muss!

Christian Lutz Schoenberger in U-Haft: Was man jetzt wirklich wissen muss!
Mittwoch, 14. November 2018 ds-Team

Stardrinx-Gründer Christian Lutz Schoenberger sitzt wieder in U-Haft. Die Hamburger Staatsanwaltschaft spricht in diesem Zusammenhang von einem “Ermittlungsverfahren gegen Herrn Schoenberger wegen gewerbsmäßigen Betruges”.

#Brandneu #EXKLUSIV Bonativo-Gründer Eggert meldet sich – gemeinsam mit Fyber-Macher Zech – zurück

#EXKLUSIV Bonativo-Gründer Eggert meldet sich – gemeinsam mit Fyber-Macher Zech – zurück
Donnerstag, 8. November 2018 Alexander Hüsing

Jetzt kommt Back! Schon vor dem Start investieren Point Nine Capital und Seedcamp in das Startup, das von Christian Eggert, James Lafa und Janis Zech vorangetrieben wird. Das Back-Team will die Mitarbeiter von Unternehmen “produktiver und glücklicher” machen.

#StartupTicker Alles zur Wetter- und Management-Krise bei zalando

Alles zur Wetter- und Management-Krise bei zalando
Mittwoch, 7. November 2018 ds-Team

“Wir sind mit unserem Ergebnis ganz klar nicht zufrieden. Das ändert nichts an unserem Ziel, unser Geschäft bis 2020 auf 10 Milliarden Euro Bruttowarenvolumen zu verdoppeln”, sagt Zalando-Macher Rubin Ritter. Er stellt aber auch klar: “Im vierten Quartal liegt der Fokus darauf, das Jahr erfolgreich abzuschließen”.