Spotted.de

Start in den USA spotted wagt den riskanten Sprung über den Teich

spotted wagt den riskanten Sprung über den Teich
Dienstag, 26. August 2014 Alexander Hüsing

Mutig, mutig: Das kleine Heidelberger Start-up spotted geht in den USA an den Start. Um die Geschäfte in den USA kümmert sich Sebastian Tussing, ehemals SAP und Google. Der Sprung in die USA ist gewagt, aber wohl auch nötig, wenn Myftari und Co. auf Dauer bestehen wollen.

15 Fragen an Nik Myftari von spotted “Just do it. Scheiß auf die Angsthasen”

“Just do it. Scheiß auf die Angsthasen”
Freitag, 25. April 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nik Myftari von Spotted.

6 neue Deals Fanzeit, Coffee Circle, Kisura und Co. sammeln Geld ein

Fanzeit, Coffee Circle, Kisura und Co. sammeln Geld ein
Mittwoch, 26. März 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Fanzeit, Coffee Circle, Kisura, Testbirds, bibflirt und Tickaroo. Bei Fanzeit, einem neuen Fußball-Magazin, etwa steigt der ehemalige Lieferheld-Macher Mohammadi Akhabach ein.

5 neue Start-ups: dna-print, eigentlich-ganz-einfach, 4checkers, Spotted.de, qLearning

5 neue Start-ups: dna-print, eigentlich-ganz-einfach, 4checkers, Spotted.de, qLearning
Mittwoch, 10. April 2013 Christina Cassala

Tagtäglich entstehen in Deutschland unzählige neue Start-ups – siehe auch unser Special “Brandneue Start-ups”. Leider können wir nicht alle neuen Start-ups in aller Ausführlichkeit vorstellen. In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es […]